Alnavit: “FREI VON und vegan: eine ideale Kombination – und das natürlich und ohne unnötige Zusätze”

Stavroula Ekoutsidou Alnavit.
Stavroula Ekoutsidou, Leiterin bei Alnavit @ Alnavit

Die im Jahr 2000 gegründete Alnatura-Tochter Alnavit bietet transparente und genussvolle Bio-Lebensmittel an, die eine unkomplizierte, bewusste Ernährung erleichtern. Ob Müslis, Brot, Nudeln oder Snacks – alle Lebensmittel sind frei von überflüssigen Zutaten und entsprechen strengen Qualitätskriterien. Wir sprachen mit der neuen Leiterin von Alnavit, Stavroula Ekoutsidou, über das vegane Sortiment der Marke.

Wie groß ist das vegane Sortiment von Alnavit?

Wir bei Alnavit bieten ein großes Sortiment an veganen Produkten: 69 von 99 Produkten sind vegan und damit 70 % unseres Sortiments.

Welche veganen Produkte werden stark nachgefragt?

Aus unserem Sortiment erfreuen sich insbesondere vegane süße Snackartikel und Cerealien hoher Nachfrage. Beliebt sind zudem Confiserie Produkte und Kekse, die vegane Schokolade enthalten – gute Beispiele sind unsere Bio Schoko Cookies und unser Bio Schoko Waffel Riegel: Bei beiden Produkten ist der Absatz deutlich gestiegen, nachdem die Rezeptur auf vegane Schokolade umgestellt wurde.

Welche Innovationen sollen in nächster Zeit folgen?

Derzeit arbeiten wir bei Alnavit an der Weiterentwicklung der Marke. Damit verbunden ist auch ein Ausbau der FREI VON-Kategorie. Bei der Konzeption des Sortimentes sind vegane Produkte wesentlicher Bestandteil, da unser Verständnis von FREI VON weit über das Weglassen potenzieller Allergene hinausgeht. Unser Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, deren Rezeptur nicht nur Vorteile aus ernährungsphysiologischer Sicht bringt, sondern die gleichzeitig auch fair und umweltverträglich ist – und das in hoher Bio-Qualität und mit bestem Geschmack

 Wie wird sich der vegane Lifestyle in den nächsten Jahren entwickeln?

Der vegane Lifestyle erreicht immer mehr Menschen und ist über die letzten Jahre beständig gewachsen. Er ist somit keine Modeerscheinung, das zeigen auch unterschiedliche Studien. Wir glauben an ein nachhaltiges Wachstum der Kategorie. Der vegane Lifestyle wird auch in Zukunft ein Absatzmotor für Produzenten und Handel sein.