Interviews

Die Botanik kann (fast) alles: Plants2market macht pflanzenbasierte Produkte attraktiver durch Pflanzen-, Pilzen- oder Algenpulver mit aktiven Inhaltsstoffen

Pflanzen-Extraktion-Inhaltsstoffe-Pflanzenextrakt
© LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com

Plants2Market, eine junge Marke der Chem2Market GmbH, hat sich auf Pflanzenextrakte & -pulver sowie Extrakte aus Pilzen und marine Inhaltsstoffe in Pulverform spezialisiert. Viele dieser Produkte sind mittlerweile auch in Bio-Qualität erhältlich. Wir wollten mehr über die junge Marke und ihr Produktangebot erfahren und sprachen im Interview mit Frau Dr. Christiane Strasse, der Mitgründerin und Geschäftsführerin der Chem2Market GmbH.

Frau Strasse, wer ist und wofür steht Plants2Market?

Wir sind ein Hamburger Handelsunternehmen, das sich auf Pflanzenextrakte, Pilzextrakte und Algenextrakte in Pulverform spezialisiert hat. Bei uns stehen jedoch nicht nur unsere Produkte im Fokus. Wir leben in unserer Arbeit Werte wie Vertrauen, Transparenz und Sicherheit.

Logo Plants2Market
© Chem2Market GmbH

Wie können Produzenten von pflanzenbasierten Lebensmitteln von Ihrem Angebot profitieren?

Die meisten Pflanzen, die bei Extrakten als Ausgangsmaterial dienen, sind Heilpflanzen mit verschiedenen wichtigen Inhaltsstoffen für die menschliche Gesundheit. Sehr viele essbare Pflanzen können positive gesundheitliche Auswirkungen auf den menschlichen Organismus haben – hier gibt es immer wieder spannende neue Erkenntnisse. Ein bekanntes Beispiel ist das “französische Paradoxon”, nach dem die längere Lebensdauer der Franzosen trotz deutlich mehr Alkoholkonsum auf den Wirkstoff Resveratrol (enthalten in Rotwein) zugeschrieben wird.

Viele unserer Extrakte sind auf bestimmte Inhaltsstoffe standardisiert, denen gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben wird, wie z.B. Curcumin, Apigenin oder Silymarin. Damit kann man sehr gezielt Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel anreichern, so aufwerten und dies ggf. auch ausloben.  

So können Unternehmen ihren Kunden einen zusätzlichen gesundheitlichen Aspekt ihres Produktes bieten und sich dadurch von potenziellen Wettbewerbern abgrenzen. 

Besonders interessant sind in diesem Zusammenhang natürlich tierische Ersatzprodukte. Hier ist ja häufig die Befürchtung, nicht ausreichend mit bestimmten kritischen Nährstoffen versorgt zu sein. Hier können wir mit unseren natürlichen Inhaltsstoffen dabei helfen, die pflanzlichen Ersatzprodukte aufzuwerten, damit sie den tierischen Produkten ebenbürtig sind.

Wie sieht das Angebotsspektrum aus und in welchen pflanzenbasierten Produktsegmenten lässt es sich einsetzen?

Unsere Produkte sind überwiegend pflanzliche Pulverextrakte. Sie können in tierischen Ersatzprodukten problemlos eingesetzt werden. Zu beachten sind dabei Faktoren wie die Löslichkeit und Stabilität während der Herstellung und Lagerung. Diese Faktoren sind jedoch von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Daher bieten wir eine persönliche Beratung an, um solche Fragen zu klären.

Von großem Interesse für viele Kunden sind aktuell pflanzliche Extrakte mit natürlichen Gehalten an Vitaminen und Mineralstoffen, die ja sonst zumeist synthetisch hergestellt werden. So gibt es beispielsweise Vitamin D, das aus Flechten gewonnen wird.

acerola
© Plants2Market

Warum sollten interessierte Hersteller diese Rohstoffe unbedingt von Ihnen beziehen?

Wir haben sehr viel Erfahrung im Sourcing, in der Bewertung der Pflanzenextrakte und ein weltweites Netzwerk an Produzenten. 

Auf Basis regelmäßiger und systematischer Lieferantenbewertungen wählen wir die Hersteller unserer Rohstoffe gezielt aus. Viele Analysen werden nach unseren Anforderungen direkt beim Hersteller durchgeführt. Analysen nach besonderen Kundenanforderungen werden nach Absprache von externen Laboratorien umgesetzt.

Durch unser Qualitätsmanagement können wir die Sicherheit unserer Produkte garantieren. Natürlich liegt für jede Charge ein Analysenzertifikat vor und die Chargenrückverfolgung ist ebenfalls gewährleistet. 

Außerdem sind wir HACCP und Bio zertifiziert.

algenpulver
© Gulsina – stock.adobe.com

Welche Beratungsleistung bieten Sie Ihren Kunden darüber hinaus?

Unser Angebot umfasst die persönliche Beratung unserer Kunden. Bei Neukunden fragen wir immer nach dem Kontext, als Anwendungsbereich, Entwicklungsstand eines Projektes etc. So können wir sicherstellen, dass Kunden auch das bekommen, was sie wirklich benötigen. 

Darüber hinaus informieren wir unsere Kunden regelmäßig über neue Erkenntnisse zu bestimmten Wirkstoffen oder bei Änderungen von Regularien. Diese veröffentlichen wir zusätzlich in unserem Blog, damit möglichst viele Kunden und Lieferanten davon profitieren. 

Davon ausgeschlossen sind Beratungen zur Produktentwicklung. Wir arbeiten hierzu jedoch mit externen Partnern zusammen, die wir gerne weiterempfehlen, ebenso wenn es um Fragen der Produktion und Verpackung geht. 

Wo sehen Sie denn die Zukunft in der pflanzenbasierten Ernährung?

Wir sehen eine zunehmende Nachfrage nach verschiedenen Pilzen und Pilzextrakten – u.a. auch aus Aspekten der Nachhaltigkeit. Hier tut sich auch in der Forschung sehr viel, auch jenseits der Ernährung, z.B. als Ersatz für Leder. 

Frau Strasse, wir bedanken uns für das Gespräch.

 

Weitere Informationen zu den Produkten von Plants2Market finden Sie unter www.plants2market.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!