• Clean Meat Startup CellulaREvolution sammelt 1 Million Pfund zur Entwicklung neuer Zell-Züchtmethoden



    Das BioTech-Startup CellulaREvolution, ein Technologie-Disruptor, der die Art und Weise, wie Zellen im Labor gezüchtet werden, revolutionieren will, hat vor kurzem eine Million Pfund von einer Reihe strategischer Investoren erhalten. An der Investmentrunde beteiligten sich unter anderem CPT Capital, Orange Light Ventures und Fonds, Northstar Ventures, der North East Innovation Fund, der vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung unterstützt wird, sowie dem neu gegründeten NorthernAccelerator Seed Investment Fund (NASIF).

    CellulaREvolution, ein Spin-Out der Newcastle University, wurde 2019 von Martina Miotto, Che Connon und Leo Groenewegen gegründet. Es entwickelt bahnbrechende Technologien, um die Kultivierung von Zellen effizienter und erschwinglicher zu machen. Der Prozess basiert auf dem neuartigen Konzept eines kontinuierlichen Zellkultursystems, das eine höhere Ausbeute, einen geringeren Platzbedarf und geringere Inputanforderungen als herkömmliche Batch-Technologien aufweist.

    Alex Buchan, Investment Director bei Northstar Ventures, sagte: “Wir sind sehr erfreut, CellulaREvolution weiterhin zu unterstützen, denn wir sind nicht nur sehr beeindruckt von dem Team, sie haben auch eine klar identifizierte Marktchance und eine bahnbrechende, skalierbare Lösung. Sie entwickeln eine Technologie, die grundlegend für die Wirtschaftlichkeit der Produktion und ein echter Game Changer sein könnte. Es demonstriert auch die Innovation und den Ehrgeiz, der in Spin-Outs hier im Nordosten vorherrscht.”

    © Cell Culturing Products & Technologies | CellulaREvolution

    Neben dem Nutzen in der medizinischen und pharmazeutischen Industrie, sieht CellulaREvolution für seine Technologie insbesondere auch Chancen in der kultivierten Fleischindustrie. Produzenten von kultiviertem Fleisch konzentrieren sich darauf, die traditionelle Landwirtschaft zu verändern, indem sie eine geeignete Alternative zu geschlachtetem Tierfleisch anbieten. Die Technologien, die CellulaREvolution produziert, werden es dieser Industrie ermöglichen, in industriellen Maßstab und zu erschwinglichen Kosten zu produzieren, was zu weitreichenden ökologischen und ethischen Vorteilen beiträgt.

    Leo Groenewegen, CEO von CellulaREvolution, kommentierte: “Die Investition ist ein klares Zeichen dafür, dass die Investoren den technologischen Vorteil unserer zukünftigen Produkte gegenüber anderen in diesem schnell expandierenden Markt sowohl verstehen als auch daran glauben. Wir sind nun bereit und gerüstet, die Entwicklung unserer Produkte zu beschleunigen und die Art und Weise, wie Zellen gezüchtet werden, wirklich innovativ zu beeinflussen!”

    Besonders erwähnenswert ist das Engagement von CPT Capital, einem erfahrenen Investor im Bereich der alternativen Proteine, der schon früh in die weltweit führenden Produzenten von Zuchtfleisch investiert hat, wie zum Beispiel Memphis Meats, Aleph Farms und Blue Nalu. “Die Arbeit, die sie leisten, ist von entscheidender Bedeutung für die Etablierung von kultiviertem Fleisch als realistische, praktikable und attraktive Alternative zur Massentierhaltung, um den wachsenden Nahrungsmittelbedarf der Welt zu decken”, sagt der Investor in einem Statement.

    David Huntley, Head of Company Creation an der Newcastle University und Projektleiter des Northern Accelerator, sagte: “Diese Investition in CellulaREvolution ist ein klares Beispiel für die Stärke unserer universitären Ausgründungen, wobei das Unternehmen bereits große Fortschritte als Change-Maker in seiner Branche macht. Es ist ein hoch investierbares Unternehmen mit einer spannenden Zukunft. Mit der Unterstützung von Northern Accelerator wurde ein starkes Managementteam gebildet, das einen industrieerfahrenen CEO mit den Gründungsakademikern zusammenbringt, um ein Unternehmen zu schaffen, das eine bedeutende Wirkung erzielen wird, wenn es bahnbrechende Forschung aus dem Labor in die Welt bringt.”

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address