• daring foods sammelt 40 Millionen Dollar in Serie-B-Runde



    © Daring Foods / Vanessa K. Rees

    Ein Jahr nach dem Start von daring foods in den USA verkündet der Marktführer für pflanzliches Hähnchenfleisch eine massive 40-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde der Serie B unter der Leitung von D1 Capital Partners. Neben den bestehenden Investoren Maveron und Palm Tree Crew hat sich auch der Entertainer Drake an der Runde beteiligt, um die führende Position von Daring in der pflanzlichen Industrie zu unterstützen.

    “Daring hat in kurzer Zeit einen beeindruckenden Produkt-Markt-Fit gezeigt”, sagt Michael Tully von D1 Capital Partners. “Die Marke hat einen signifikanten Wachstumspfad vor sich, da der Hähnchenmarkt von pflanzlichen Produkten noch nicht ausreichend durchdrungen ist. Ross und sein Team sind Best-in-Class-Führungskräfte und wir freuen uns, ein Teil des anhaltenden Erfolgs von Daring zu sein.”

    © Daring Foods

    Daring wird diese Finanzierungsrunde nutzen, um sein internes Team bis Ende 2021 zu verdreifachen, sein schnelles Wachstum im Einzelhandel und Foodservice zu skalieren und die Voraussetzungen für zukünftige Innovationen und Produktentwicklungen zu schaffen.

    “Dies ist so viel mehr als eine Investition in Daring, es ist eine Investition in die Zukunft der Lebensmittel”, sagt Ross Mackay, CEO und Mitgründer von Daring. “Das vergangene Jahr war für uns ein Jahr des Wandels – von der Einführung neuer Produkte über den Ausbau unserer Präsenz im Einzelhandel und in der Gastronomie bis hin zum Ausbau unseres Marktanteils. Wir sind so glücklich, solch visionäre Investoren zu haben, die die Zukunft unseres Unternehmens vorantreiben und unsere Mission fördern.”

     

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address