• Niederlande: Solina übernimmt Food Compounds



    © Groupe Solina

    Solina, ein führender Hersteller kulinarischer Zutaten, hat vor kurzem den Abschluss der Übernahme von Food Compounds bekannt gegeben

    Solina hat seinen Hauptsitz in Oosterhout (Niederlande) und betreibt ein stark automatisiertes Werk mit einer speziellen allergenfreien Anlage. Erst vor kurzem hat das Unternehmen ein neues pflanzliches Produktsortiment namens “NEXTERA” eingeführt.

    Für Solina ist die Akquisition von Food Compounds ein weiterer Schritt in seiner Expansionsstrategie, nachdem das Unternehmen bereits den kanadischen Foodservice-Marktführers Berthelet im Januar 2020, das deutsche Unternehmen Hagesüd im Mai 2020 und den britischen Beschichtungsexperten Bowman Ingredients im Oktober 2020 übernommen hat.

    NEXTERA® (© Groupe Solina)

    Karel Bezemer, CEO von Food Compounds, kommentiert: “Wir sind davon überzeugt, dass die Innovationskraft und die Technologien von Food Compounds in Kombination mit dem Know-how von Solina, der starken Vertriebsmannschaft und der Kenntnis einer Vielzahl von globalen Lebensmittelmärkten einen hohen Synergieeffekt haben werden.”

    Anthony Francheterre, CEO von Solina, fügt hinzu: “Mit der Übernahme von Food Compounds setzen wir die Entwicklung unserer Beschichtungsexpertise fort, die eine Säule für unser zukünftiges strategisches Wachstum darstellt. Nach der Übernahme von Bowman im Jahr 2020 investieren wir weiterhin in erstklassige Unternehmen für Lebensmittelbeschichtungen und tragen dazu bei, das Know-how unserer Gruppe in dem wachsenden Beschichtungsmarkt zu erweitern.”

    Über den Wert der Transaktion haben die Beteiligten Vertraulichkeit vereinbart.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address