Plant Power Fast Food schließt $7,5 Mio. Serie-A-Runde ab



© Plant Power Fast Food, LLC.

Plant Power Fast Food hat eine neue Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 7,5 Millionen USD abgeschlossen, die u.a. von Helia Capital (eine Tochtergesellschaft von Fusion Ventures) und Eat Beyond angeführt wurde.

Mitgründer und Co-CEO Zach Vouga sagte, dass die frischen Mittel dazu verwendet werden sollen, die Expansionspläne der pflanzlichen Restaurantkette, mit einem Fokus auf die Etablierung neuer Unternehmenseinheiten, zu beschleunigen.

Die Plant Power Restaurant Group gab außerdem die Aufnahme von Sebastien Koechli in ihren Vorstand bekannt. Sebastien Koechli ist Director of Mergers & Acquisitions bei Fusion Ventures und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Private-Equity-Investitionen, M&A und Unternehmensfinanzierung auf internationaler Ebene.

Plant Power Fast Food Wachstumsstatistiken:

  • Sieben Standorte in Betrieb.
  • Acht neue Filialeröffnungen, darunter Sacramento, Hollywood und Las Vegas.
  • Ein unternehmensweites Nettoumsatzwachstum von über 50% im Jahresvergleich (2019 bis 2020).

Weitere Informationen unter www.plantpowerfastfood.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address