Europäischer Markt für pflanzliche Proteine zeigt starke Wachstumszahlen

Markt Studie Prognose Analyse
© everythingpossible - stock-adobe.com

Der europäische Markt für pflanzliche Proteine soll laut einer neuen Marktanalyse von Industry Research bis 2024 ein Gesamtvolumen von 2,6 Mrd. USD erreichen, bei einer prognostizierten jährlichen Wachstumsrate von 7,4%. Dem Bericht zufolge sind die größten Hürden für den Markt derzeit die strengen Vorschriften der Europäischen Union, die besonders den Importeuren von pflanzlichen Proteinen den Handel erschweren.

Zu den Haupttreibern des Marktes zählen laut Studie der wachsende Trend zu veganer Ernährung, die zunehmende Verwendung von Pflanzenproteinen in verarbeiteten Lebensmitteln sowie der Kostenvorteil von pflanzlichem Protein. So finden pflanzliche Proteinquellen beispielsweise immer häufiger in Sportlernahrung und Nahrungsergänzungmitteln Verwendung und die produzierenden Unternehmen steigern ihre Aktivitäten bei Forschung und Entwicklung in diesem Bereich.

Die Verbraucher suchen der Analyse nach verstärkt nach alternativen, nährstoffreichen Proteinquellen mit einem geringen Fettanteil. Dazu zählt unter anderem das Protein von Hülsenfrüchten, welches auch reich an Makronährstoffen wie Folsäure, Eisen, Zink und Kalzium ist. Den höchsten Marktanteil wird im Prognosezeitraum weiterhin Sojaprotein haben, da es häufig als Zutat in verarbeiteten Lebensmitteln, als Proteinzusatz und sogar als Proteindrink Verwendung findet.

Größtes Marktwachstum in Frankreich

Frankreich ist  in Punkto pflanzliche Proteine der am stärksten wachsende Markt im europäischen Raum. Die jährliche Wachstumsrate wird hier auf 8,1% geschätzt. Als ein Hauptgrund für den Boom werden die zunehmenden Unverträglichkeiten der Konsumenten in Bezug auf tierische Proteinquellen gesehen. Besonders gefragt ist auch in Frankreich das Sojaprotein. Die Regierung unterstützt die Herstellung dieser und anderer pflanzlicher Proteine, da hierbei vergleichsweise wenig natürliche Ressourcen verbraucht werden.

 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.