Marktbericht: Der globale Markt für Mandelprodukte

marktentwicklung graph
© Sikov - stock.adobe.com
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Laut einem umfassenden Marktforschungsbericht von Future Market Insights, hat der globale Markt für Mandelprodukte seit dem Jahr 2016 deutlich zugelegt und wird bis zum Jahr 2026 robuste Wachstumszahlen aufweisen. Nach dieser Branchenanalyse besitzen Mandelprodukte eine sehr hohe Marktnachfrage und ein sehr hohes Marktpotenzial weltweit.

Mandeln gelten aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Vorteile als sehr wichtig in der Ernährung und werden insbesondere bei veganen und vegetarischen Ernährungsweisen immer beliebter. So weisen Mandeln z.B. einen sehr niedrigen Cholesterin- und Natriumgehalt auf und sind dazu eine reichhaltige Quelle für Riboflavin, Eisen, Zinkmangan, Magnesium und Vitamin E.

Mit steigendem Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung der entwickelten und sich entwickelnden Volkswirtschaften verlangen die Verbraucher verstärkt Produkte auf natürlicher Basis, wie beispielsweise Produkte, die Nüsse wie Mandeln enthalten. Die modernen Verbraucher sind auf der Suche nach leckeren Snack-Optionen, verlangen aber auch einen gesunden und nahrhaften Snack mit einem Hauch von Genuss: Mandeln entsprechen diesen Kriterien und werden zur beliebten Zutat für Snackhersteller.

Mit der wachsenden Marktnachfrage nach natürlichen Lebensmitteln, Kosmetika, Körperpflege- und Pharmaprodukten wird auch die weltweite Nachfrage nach Mandeln deutlich zunehmen, da die einzigartigen Eigenschaften der Nüsse für fast alle anspruchsvollen Produkte genutzt werden können.

Zum vollständigen Marktbericht gelangen sie hier.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)