• Beyond Animal Live Pitch Event präsentiert 20 innovative Start-ups und Scale-ups im Bereich alternativer Proteine



    © Beyond Animal

    Führende Investoren im Bereich pflanzlicher Produkte und alternativer Proteine verfolgten im Rahmen des Pitch Events 20 innovative Unternehmen, die sich auf der zweitägigen Plant Based World Expo Europe in London am 15. und 16. Oktober 2021 um eine Finanzierung bewarben. In vier Sitzungen warben Unternehmer von bahnbrechenden Start-ups und schnell wachsenden Scale-ups um Investitionskapital. Neben den Investoren im Saal wurde die Veranstaltung weltweit per Livestreaming auf der Plattform Beyond Animal ausgestrahlt.

    Nach Angaben des internationalen gemeinnützigen The Good Food Institute hat der Markt für alternative Proteine in diesem Jahr bereits mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar an Investmentkapital angezogen. Die am Beyond Animal Pitch Event teilnehmenden Investoren haben zusammen bereits über 2,5 Mrd. USD für Investitionen in die Umgestaltung des Lebensmittelsystems aufgebracht.

    Informationen über alle teilnehmenden Unternehmen sind über Funding by Beyond Animal abrufbar, einem privaten “Dealroom”, der von Beyond Animal betrieben wird und als digitale Vernetzungsplattform für die tierfreie Industrie dient, deren Ziel es ist, die Abkehr von der Verwendung von Tieren zu beschleunigen.

    © Plant Based Foods Association

    Führende Investoren zeigen sich überzeugt vom Beyond Animal Live Pitch Event:

    “Ich bin immer wieder überrascht, wie aufgeregt und inspiriert ich mich fühle, wenn ich diesen Präsentationen zuhöre. Sie scheinen alle äußerst spannend zu sein und sind für uns von großem Interesse”, sagt Alastair Cooper, Partner und Leiter der Risikokapitalinvestitionen bei ADM Capital.

    “Eine beeindruckende Reihe von Start-ups und Wachstumsunternehmen, in die wir zum Teil bereits investiert sind und die wir in den kommenden Wochen genau unter die Lupe nehmen werden”, sagt Claire Smith, CEO von Beyond Investing und CIO von Beyond Impact.

    “Diese jungen Unternehmer sind wirklich inspirierend und sie sind diejenigen, die uns bei diesem tiefgreifenden Wandel voranbringen werden”, kommentiert Brian Ruszczyk, Mitgründer und CEO von Earth First Food Ventures.

    “Wir kratzen gerade erst an der Oberfläche und erforschen, wie die Fortschritte in der Technologie und den nachhaltigen Praktiken zum langfristigen, gesellschaftlichen und individuellen Wohlbefinden beitragen können. Als Investor wollen wir ein integraler Bestandteil dieser Bewegung sein”, sagt Oxana Kukhaneva, Venture Partner bei Seventure Partners.

    “Ich bin immer wieder begeistert vom Einfallsreichtum der Unternehmer, die nicht nur Probleme der Nachhaltigkeit in unserer globalen Lebensmittelkette lösen wollen, sondern auch Lösungen für ihre eigenen persönlichen Probleme mit Lebensmitteln finden, seien sie medizinischer oder anderer Natur”, kommentiert Paddy Willis, CEO und Mitgründer von Mission Ventures.

    © Beyond Animal

    Die wichtigsten Fakten und Zahlen zum Pitch:

    • 20 teilnehmende Unternehmen aus 7 Ländern in ganz Europa: Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Schweiz, Slowenien, Spanien
    • 21 Investoren aus 9 Ländern sprachen auf der Veranstaltung
    • Gesamtbetrag des auf der Veranstaltung eingesammelten Kapitals: 48,3 Millionen Dollar
    • Gesamtbetrag der bei Beyond Animal registrierten Kapitalerhöhungen: 434 Mio. $ 
    • Mehr als 750 motivierte Investoren aus 45 Ländern nutzen Beyond Animal für die Suche nach Geschäften

    Mehr Informationen finden sie unter www.beyondanimal.com.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address