Messen & Events

Konsequent ökologisch und vegan ab Feld – Produkte aus biozyklisch-veganem Anbau auf der BIOFACH

biozyklisch veganer anbau
© International Biocyclic Vegan Network

Der biozyklisch-vegane Anbau nimmt an Fahrt auf. Immer mehr Erzeuger entschließen sich, nach den Biozyklisch-Veganen Richtlinien zu arbeiten und sich zertifizieren zu lassen. Auf der diesjährigen Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel BIOFACH (26.-29. Juli 2022) haben Besucher die Möglichkeit, das wachsende Angebot an ökologischen und veganen Produkten kennenzulernen, die bereits von ihrer Erzeugung her konsequent vegan sind, weil sie aus einer ökologischen Landwirtschaft ohne Nutztierhaltung stammen, in der rein pflanzlich gedüngt wird, also ohne tierische Exkremente, Schlachtabfälle und andere Betriebsmittel tierischen Ursprungs.

Derzeit gibt es bereits ein weitgefächertes Angebot an biozyklisch-vegan erzeugten Frisch- und Trockenprodukten, das von Gemüse, Obst und Südfrüchten bis hin zu Getreide, Bohnen, Soja usw. reicht (teilweise auch in industriellen Mengen). Dazu kommen verarbeitete Produkte wie Wein, Oliven- und Kürbiskernöl sowie Mehl.

biozyklisch vegan
© International Biocyclic Vegan Network

Aufgeklärte Verbraucher wenden sich zunehmend einer pflanzenbasierten Ernährung zu, nicht zuletzt auch aufgrund einer wachsenden Sensibilisierung in Bezug auf die Problematik der Nutztierhaltung und vor dem Hintergrund weltweiter Ernährungskrisen. Hier bietet der biozyklisch­vegane Anbau eine echte Alternative. Durch den Einsatz biozyklisch-veganer Rohstoffe und die Verwendung des Biozyklisch-Veganen Gütesiegels erhalten Hersteller und Vermarkter „bio-veganer“ Produkte die Gelegenheit, ihr Angebot auf die zusätzliche Produktqualität „ökologisch und vegan ab Feld“ auszurichten und sich damit entsprechend zu positionieren – derzeit noch ein interessantes und attraktives Alleinstellungsmerkmal.

Der Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e. V. und Biocyclic Vegan International stehen interessierten Messebesuchern auf ihrem Infostand in der Erlebniswelt Vegan für weitere Informationen gern zur Verfügung (Halle 4A, Stand 4A-100).

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!