Neue Produkte

Danone Manifesto Ventures beteiligt sich an Forager Project

Forager Project, ein Hersteller von pflanzlichen Bio-Lebensmittel und Getränken, ist eine strategische Partnerschaft mit Danone Manifesto Ventures, dem Venture-Arm des globalen Lebensmittel- und Getränkekonzerns Danone, eingegangen. Das in San Francisco ansässige Unternehmen hat von Danone Manifesto Ventures eine Minderheitsbeteiligung erhalten, um sein Portfolio an innovativen Produkten weiter auszubauen, die nachhaltige Beschaffung und Produktion zu verbessern, die Markenbekanntheit zu erhöhen und den Vertrieb auszuweiten.

Forager Project ist ein familiengeführtes Bio-Lebensmittelunternehmen, das seit 2013 pflanzliche Lebensmittel in Kalifornien herstellt. Das Unternehmen hat ein breites Portfolio an Produkten auf biologischer pflanzlicher Basis entwickelt, darunter Joghurt, Milch, Sauerrahm sowie eine Reihe von Protein- und probiotischen Shakes. Forager Project ist der Meinung, dass die Lebensmittel, die wir essen, auf die Natur abgestimmt sein sollten.

Der Zweck des Forager-Projekts ist es, den Planeten und die menschliche Gesundheit zu verbessern, indem es außergewöhnlich schmackhafte, biologische, pflanzliche Vollwertkostprodukte allgemein verfügbar macht. Danone Manifesto Ventures glaubt, dass Forager Project eine einzigartige Marke mit starkem Potenzial im schnell wachsenden pflanzlichen Markt ist.

Danone Manifesto Ventures wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, innovative und gesunde Lebensmittel- und Getränkeunternehmen zu unterstützen, und arbeitet mit disruptiven Unternehmern zusammen, die ihre Vision von einer gesunden und nachhaltigen Zukunft teilen. Über diese Einheit tätigt Danone Investitionen und unterstützt seine Portfoliounternehmen finanziell und operativ durch den Zugang zu seinen erfahrenen Teams auf der ganzen Welt. Danone Manifesto Ventures hat in verschiedene Unternehmen investiert, darunter Harmless Harvest, Farmer’s Fridge und Sustainable Bioproducts in den USA, Michel et Augustin und Yooji in Frankreich sowie Epigamia in Indien.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

nextferm logo

Ingredients

NextFerm Technologies kündigt einen Liefervertrag über 3 Millionen Dollar für sein veganes Protein ProteVin™ an

sprösslinge babybrei

Startups, Accelerators & Incubators

Regional – Bio – Vegan: Junges Startup aus Hamburg launcht veganen Babybrei aus regionalen Zutaten

cop27 logo

Politik

ProVeg: Food4Climate-Pavillon auf der COP27 markiert einen Wandel des UN-Ansatzes für Ernährungssysteme und Klimawandel

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”