Neue Produkte

Das weltweit erste Sexspielzeug ist nun offiziell vegan zertifiziert

Vibio-Sexspielzeuge-vegan-zertfiziert
© Vibio Ltd.

Pünktlich zum Valentinstag hat Vibio als erstes Unternehmen der Welt seine App-gesteuerten Sexspielzeuge mit dem Vegan Trademark von The Vegan Society registrieren lassen.

Vibio wurde 2018 von den Jugendfreundinnen Alma Ramírez Acosta und Patricia Cervantes Santana gegründet. Sie brachten ihren ersten Vibrator und die dazugehörige App auf Kickstarter auf den Markt. Die App ermöglicht es den Nutzern, die tragbaren Sexspielzeuge zu steuern und bietet auch Bildungsinhalte für diejenigen, die mehr über sexuelles Wohlbefinden erfahren möchten.

Alle vier Sexspielzeuge von Vibio, einschließlich Frida, dem ersten Toy der Reihe, sind nun mit dem Vegan Trademark zertifiziert. Auch die Gleitmittel Glee und Wake, die völlig frei von tierischen Produkten und Tierversuchen sind, wurden registriert. Beide Gleitmittel werden in umweltfreundlichen Tuben geliefert, die ebenfalls zu 100 % aus Zuckerrohr bestehen.

Vibio-Sexspielzeuge-vegan-zertfiziert-insta
© Vibio Ltd.

Vegan-zertfizierte Sexspielzeuge: Fortschritte bei der Zertfizierung von elektronischen Produkten

Ericka Durgahee, Marketing-Managerin bei The Vegan Society, reagierte auf die Nachricht mit den Worten: “Die Eintragung der ersten elektronischen Sexspielzeuge in die Vegan Trademark ist eine ausgesprochen aufregende Nachricht für unser Team. Nicht nur, weil Vibio ein so bahnbrechendes Unternehmen ist, sondern auch, weil es bedeutet, dass wir neue Schritte bei der Registrierung von elektronischen Produkten gemacht haben. Vielen Dank für die Zusammenarbeit mit uns, Vibio!”

Patricia Cervantes Santana, Mitgründerin von Vibio, fügte hinzu: “Wir glauben fest an die Macht der Technologie, wenn es darum geht, Veränderungen und positive Auswirkungen in der Welt zu schaffen, und wollten dies auf den Bereich der sexuellen Wellness anwenden. Unsere Mission war es schon immer, eine integrative Marke zu schaffen, die nicht nur Tools zur Erforschung der Sexualität herstellt, sondern diese auch mit Inhalten kombiniert, die Menschen auf ihrer sexuellen Reise begleiten. Da ich selbst Veganer bin, war es wichtig, dass unsere Produkte auch für die vegane Gemeinschaft zugänglich sind.”

Mehr zu den Produkten von Vibio auf www.vibiostore.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!