abrazo präsentiert neue vegane Haushaltshelfer

abrazo logo
© OSCAR WEIL GmbH

Ob Minimahlzeit oder Snackification – den Food-Bereich dominieren derzeit kleine Portionsgrößen. abrazo überträgt den Trend in den Near-Food-Sektor und präsentiert neue vegane vollverseifte Mini-Pads aus feiner Stahlwolle. Die innovativen Reinigungskissen verhelfen kleinen Küchengadgets wie Spiralschneider, Käsereibe, Nudelschöpfer und Co. zu neuem Glanz. Die handlichen Pads basieren auf pflanzlichen Rohstoffen, sie sind chemiefrei, vegan und zu 100 % kompostierbar.

abrazo
© abrazo / OSCAR WEIL GmbH

abrazo bietet dem Handel ab Ende März 2020 pro Verpackungseinheit 16 Mini-Pads, umweltbewusst und recycelbar in Kartonage verpackt. Rein pflanzliche Seife und Stahlwolle garantieren dabei einen umweltschonenden Einsatz. Mit dem international anerkannten V-Label für vegane und vegetarische Produkte reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Reinigungsmitteln ohne tierische Inhaltsstoffe. In Deutschland produziert, bürgt abrazo für kurze Transportwege und Qualität.

Über abrazo

abrazo ist eine Traditionsmarke der Oscar Weil GmbH. Seit 1925 steht der Name für innovative Haushaltsprodukte aus Stahlwolle-Fasern, die der Hersteller mit rein pflanzlicher Reinigungsseife kombiniert. Tierische Fette, Bleichmittel und Palmkernöl finden keine Verwendung. Das Familienunternehmen aus dem Schwarzwald erweitert das abrazo-Produktportfolio kontinuierlich um Spezialprodukte, die den Ansprüchen moderner Haushalte folgen und agiert seit 1992 als Marktführer im deutschen Lebensmittel-Einzelhandel mit einem Marktanteil von circa 60 %. Die Produktion erfolgt ausschließlich am deutschen Firmensitz. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.abrazo.de.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)