Bee Approved – Neue vegane Honigalternative

bee approved honig
© Bee Approved
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Sehr viele Veganer verzichten auf Honig, da es sich um ein tierisches Produkt handelt, das von Bienen für sich selbst und nicht für den menschlichen Gebrauch hergestellt wird. Ein britisches Unternehmen hat nun ein neues Ersatzprodukt auf den Markt gebracht: BEE APPROVED. Es ist ein Süßungsmittel, das wie Honig aussieht und schmeckt, aber vor allem keine Bienen bei der Herstellung schädigt.

© Bee Approved

BEE APPROVED möchte eine echte Alternative für Menschen sein, die nach Möglichkeit auf tierische Produkte verzichten wollen. Es ist für diejenigen geeignet, die Honig lieben, ihn aber lieber nicht konsumieren. BEE APPROVED kann roh oder gekocht, als Beilage oder als Hauptbestandteil in einer Vielzahl von Gerichten wie Desserts, Joghurts und Saucen oder auch Cocktails verwendet werden.

Das Produkt wird in 250g oder 150g Gläsern angeboten. Es ist auch als Einzelportionsglas von 35 g, das speziell für Hotels und Restaurants geeignet ist, und als separater Beutel erhältlich.
BEE APPROVED ist besonders geeignet für Veganer, umweltbewusste Menschen, Tierfreunde und solche, die mehr auf die eigene Zuckeraufnahme achten möchten.

BEE APPROVED kann hier im Online-Shop gekauft werden.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)