Neue pflanzliche Protein-Alternative für Veggie-Produkte

Die RAPS Gmbh & Co. KG erweitert ihr Produktportfolio zu pflanzlichen Protein-Alternativen

Quelle: https://pixabay.com/de/k%C3%A4se-streichk%C3%A4se-k%C3%A4sesorten-58730/

Aufgrund der steigenden Verbrauchernachfrage nach pflanzlichen Alternativen zu tierischen Proteinquellen bauen Hersteller der Lebensmittelindustrie ihre Produktlinien immer weiter aus und orientieren sich verstärkt an den neuen Konsumentenwünschen. Der Absatzmarkt für rein pflanzliche Produkte wächst stetig an, die Ansprüche der Zielgruppe nach qualitativ hochwertigen Produktalternativen ebenfalls. Um Hersteller bei der Entwicklung sensorisch erstklassiger Veggie-Produkte zu unterstützen, entwickelt die Firma “RAPS” Komplettlösungen aus veganen Texturaten und passenden Gewürzen.

Die Hersteller von vegetarischen und veganen Lebensmitteln legen viel Wert auf Geschmack und Textur ihrer Produkte, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Alternativ-Produkte sollen einen hervorragenden, authentischen Geschmack bieten, eine perfekte Textur und das gewohnte Mundgefühl aufweisen – insgesamt also ein echtes Genuss-Erlebnis sein. Der Ingredient-Spezialist RAPS bietet hierfür optimale Lösungen an Basisstoffen, Compounds und Rezepturen in seiner ‘Veggie-Line’. Diese sollen nicht nur mit einem hervorragenden sensorischen Profil überzeugen, sie eignen sich auch ideal für „Clean Label“ und „free from“-Konzepte.

Insbesondere bei alternativen Käse-Produkten fehlt den Verbrauchern bislang ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Mit den pflanzlichen Käseersatz-Compounds von RAPS können Hersteller entsprechende Produkte leicht umsetzen und diese Nachfrage bedienen. Die Rezeptur ist dabei frei von Allergenen und Additiven. Hersteller können so vom allgemeinen Aufwärtstrend der alternativen Lebensmittelbranche profitieren und sich besser am Markt positionieren.

Weitere Informationen zum Portfolio der RAPS Gmbh & Co. KG finden Sie hier