NORMA führt neuen veganen Energydrink mit Früchten der Baobab- und Tamarinden-Bäume ein

Norma Logo
© Norma

Der neue vegane Energydrink in der Trend-Geschmacksrichtung “Baobab-Tamarinde” der NORMA-Eigenmarke SPEEDSTAR nimmt die Kunden mit auf eine erfrischende Safari. Exotische Extrakte aus den Früchten der Baobab- und Tamarinden-Bäume sowie zehn Prozent Fruchtsaftgehalt sorgen für einen süß-herben Geschmack und jede Menge wertvolle Nährstoffe. Das Trendgetränk ist ideal für eine vegane Ernährung geeignet.

Mit dem natürlichen Wachmacher voll durchstarten

Die afrikanische Baobab-Frucht stammt vom sogenannten Affenbrotbaum und ist reich an Vitamin C und Mineralien. Die Superfrucht vom “Baum des Lebens” sorgt im neuen SPEEDSTAR-Energydrink zudem für eine erfrischende Säure, die durch das fruchtig-herbe Aroma der Tamarinde abgerundet wird. Die Hülsenfrucht wird in Afrika traditionell als Heilpflanze verwendet. Für den Energiekick sorgt beim Baobab-Drink natürliches Koffein aus der grünen Kaffeebohne und nicht – wie bei herkömmlichen Energydrinks – Taurin.

Erste Adresse für Vegetarier und Veganer – biologisch spitze

Die Tatsache, dass NORMA bei der Herstellung der neuen SPEEDSTAR-Sorte völlig auf Zutaten tierischen Ursprungs verzichtet, macht den flüssigen Energiespender zur perfekten Erfrischung für Vegetarier und Veganer. Für sie ist der Lebensmittel-Händler übrigens mit insgesamt mehr als 200 Produkten ohne tierische Bestandteile – Tendenz ständig steigend – eine absolute Top-Adresse. Auch in Sachen Bio-Qualität ist NORMA dem Wettbewerb voraus: Wie die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) erst vor kurzem bestätigt hat, gibt es deutschlandweit keinen besseren Bio-Lebensmittel-Discounter.

Mit dem neuen Energydrink geht NORMA weiter auf die Wünsche seiner Kunden ein, bei denen Produkte aus natürlichen Quellen überaus beliebt sind. Nachhaltige Zutaten spielen fast im gesamten NORMA-Sortiment eine tragende Rolle. Zudem legt der Lebensmittel-Händler einen hohen Wert auf umweltschonende und tierfreundliche Produkte, weshalb er bereits beim Einkauf akribisch auf die Einhaltung zahlreicher Gütekriterien achtet.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.