• Schweizer Unternehmen Chipeño launcht neue vegane Saucen



    © Chipeno GmbH

    Inspiriert von Reisen und fremden Kulturen und passend zu jedem Gericht! Sei es eine St. Galler Bratwurst, ein Sandwich, Gemüse, Burger, Sushi oder Fajita. Die Chipeño Sauce hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Fans gewonnen. Mit ihrem rauchigscharfen Geschmack hat sie die gelangweilten Gaumen der Schweizer und Schweizerinnen aufgeweckt und neu belebt. Jetzt lanciert das Junge Zentralschweizer Unternehmen zwei weitere Saucen, nach veganer Rezeptur.

    Nur die besten Chipotle Chilis werden für die Chipeño Saucen verwendet. Diese aus Sonora, Mexiko, stammenden Chilis werden am Fusse des Vulkans Popocatépetl nahe Puebla, Mexiko, veredelt und nach höchsten Qualitätskriterien in die Schweiz importiert. Nadia Adlun, Gastgeberin Twiny Station, ist voller Vorfreude auf die neuen Saucen, denn die Chipeño Sauce ist bei uns nicht mehr weg zu denken. Sie hat sich innert kürzester Zeit bei unseren Kunden zum Top Favoriten entwickelt hat! Eine Geschmacksexplosion im Gaumen!”.

    Die zwei neuen Saucen wurden nach veganer Rezeptur entwickelt und ergänzen die Chipeño Original:

    • Chipeño Spicy Habanero (scharf)
    • Chipeño Original Plant Based(vegan)

    Beide Saucen sind gewohnt rauchig und scharf, wobei Spicy Habanero dem Konsumenten ein noch schärferes Geschmackserlebnis bietet. Nebst der Chipeño Original Sauce, sind dies die ersten veganen Chipeño Produkte. Egal ob Streetfood, ein Menü oder Snack: Alle Chipeño Saucen garantieren eine einzigartige GeschmacksSafari. Die Sauce ist frei von Gluten, Zusatzund Konservierungsstoffen oder Geschmacksverstärkern. Zudem wird das Unternehmen künftig weitere Produkte nach veganer Rezeptur herstellen.

    Alle Saucen sind ab sofort in der praktischen SqueezeFlasche (300ml / 500ml) bei bestehenden Distributionsund Handelskanälen oder unter www.chipeno.ch erhältlich.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address