Vegane Parfümmarke Kierin NYC führt neue Premium Kollection ein

kierin-NYC-logo
© KIERIN HOLDINGS, LLC
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Das vegane US-Start-Up Kierin NYC hat sich vor kurzem mit dem innovativen Parfümeur Mathieu Nardin zusammengetan, um eine neue Kollektion veganer Düfte zu kreieren. Kierin NYC verfolgt dabei eine ausgeprägte Nachhaltigkeitsstrategie und produziert ausschließlich vegane Produkte.

Kierin NYC sagt, sie möchten den eigenen Stil ihrer Kunden ohne Einschränkung fördern. Aus diesem Grund werden die Düfte auch nicht mit Hilfe eines Sprecher oder Prominenten vermarktet. Die Produkte werden umweltschonend, sozial verantwortlich und aus nachhaltigen Materialien produziert und man arbeitet ausschließlich mit verantwortungsvollen, nachverfolgbaren Lieferanten zusammen.

Kierin bezeichnet die eigenen Produkte als “künstlerisch, geschlechtslos und individualistisch” und sagt, dass jeder Duft eine kunstvoll ausgearbeitete Duftcollage ist, die von der energischen Atmosphäre eines urbanen Lebensstils inspiriert ist. Zum Sortiment zählen innovative Düfte wie “Sunday Brunch”, “10 A.M. Flirt oder auch “Santal Sky”.

Die Parfüms der Marke sind vegan und frei von Tierquälerei, sowie frei von Hautallergenen, Phthalaten und chemischen Stabilisatoren und werden auch für den internationalen Versand angeboten.

 

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)