• Cajú Love präsentiert pflanzliches Fleisch auf Cashew-Frucht-Basis



    Cajú Love Gründer
    Cajú Love Gründer (© PRNewsfoto / Cajú Love)

    Cajú Love ist das erste Unternehmen in den USA, das pflanzliches Fleisch auf Cashew-Frucht-Basis auf den Markt bringt

    Cajú Love leitet Bioabfälle aus der Cashew-Produktion ab und produziert aus den gewonnenen Fruchtfasern pflanzliche Fleischalternativen. Cajú Love hat sich als erstes Unternehmen in den USA auf diese Art pflanzlicher Proteinprodukte spezialisiert und verringert durch die Wiederverwendung von Abfallstoffen gleichzeitig die Lebensmittelverschwendung.

    In der Cashewnuss- und Cashewsaftindustrie fallen jedes Jahr Millionen von nützlichen pflanzlichen Restprodukten an. Die Verwendung der weggeworfenen, aber immer noch nahrhaften Fasern bietet eine nachhaltige Lösung für die produzierten Abfälle. Als Nebenprodukt benötigt Cashewfruchtfleisch kein zusätzliches Wasser oder Land für die Produktion, was es zu einer der nachhaltigsten fleischlosen Optionen macht.

    “Als ich herausfand, dass Cashewnüsse in einer Frucht wachsen, die in der Nussindustrie als Abfall betrachtet wird, wusste ich, dass wir etwas tun müssen, um das zu ändern. Die Frucht ist voll von gesunden Inhaltsstoffen und lässt sich genauso kochen wie Hühnchen, Schweinefleisch, Thunfisch und Hackfleisch – sie ist köstlich. Meine Mission ist es, der Welt eine hochwertige, pflanzliche Fleischalternative zu bieten, die gut für die Gesundheit und nachhaltig ist”, so Felipe Barreneche, Mitgründer von Cajú Love.

    BBQ-Sandwich mit Cashewfrucht-Fleisch (© PRNewsfoto / Cajú Love)

    Cajú Love: Cashew-Frucht steckt voller Potenzial

    Die Cashew-Frucht ist reich an Fett, Ballaststoffen, Mineralien, Eiweiß, Gerbstoffen und Vitamin C. Sie wirkt entzündungshemmend, schützt die Gesundheit des Gehirns und unterstützt einen gesunden Blutzuckerspiegel. Außerdem verbessert sie die körperliche Fitness und verringert den oxidativen Stress bei Menschen mittleren und höheren Alters.

    Süß, sauer und ein wenig pikant – Cashewfrüchte sind fleischig. Das Bio-Cashewfleisch von Cajú Love ist nicht nur einfach zuzubereiten, es besteht aus nur einer einzigen nahrhaften Zutat und ist auch frei von GVO, Gluten, Konservierungsstoffen und Soja.

    “Unser Ziel ist es, es den Menschen zu ermöglichen, durch ihre Lebensmittelauswahl einen positiven Einfluss auf die Welt und ihr Leben zu nehmen. Alles, was wir konsumieren, wirkt sich direkt auf unsere Gesundheit und die Gesundheit unseres Planeten aus. Cashew-Fruchtfleisch ist ein äußerst nahrhaftes Lebensmittel für einen gesunden Lebensstil und eine der nachhaltigsten Lebensmitteloptionen. Mit jeder Cashew-Fleischpackung, die Sie kaufen, tragen Sie dazu bei, Lebensmittelabfälle zu vermeiden und den Wasser- und Landverbrauch für die Lebensmittelversorgung zu reduzieren”, so Alana Lima, Mitgründerin von Cajú Love.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address