• Löwenanteil: Junges Startup präsentiert neue vegane Bio-Mahlzeiten



    Das junge Startup Löwenanteil wurde von den Jungunternehmern Robin Redelfs und Thomas Kley mit dem Ziel gegründet, hochwertige Bio-Mahlzeiten im Glas auf den Markt zu bringen, die lange satt machen und den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen.

    Löwenanteil produziert leckere Fertiggerichte in Bio-Qualität, die vor allem auf pflanzliche Proteinlieferanten wie Kichererbsen, Linsen und Bohnen basieren. Das Sortiment des Startups umfasst momentan sechs Produkte von denen fünf vegan sind.

    Löwenanteil bietet derzeit fünf verschiedene Fertiggerichte im Glas an: Chili Vegano, Chipotle Chili, Linsen à la Provence, Kichererbsen-Curry und Berglinseneintopf. Das Besondere: Alle Gerichte sind so zusammengestellt, dass sie die optimale Nährstoffzusammensetzung enthalten. So bekommt der Körper alles, was er braucht und Heißhungerattacken, die häufig auf eine schlechte Nährstoffversorgung zurückzuführen sind, gehören endlich der Vergangenheit an.

    © Löwenanteil GmbH

    „Wir lieben es, die Dinge einfacher zu machen“, sagt Thomas Kley. „Wir wollen den Alltag von so vielen Menschen wie möglich stressfreier gestalten und ihr Wohlbefinden verbessern.” Robin Redelfs ergänzt: „Wir sind überzeugt, dass die Ernährung der Zukunft überwiegend pflanzlich sein wird und sehen tierische Produkte viel mehr als Ergänzung und nicht mehr als Basis unserer Ernährung.”

    Seit 2019 ist der Investor Square One Foods mit an Bord. Die Anfrage steigt stetig an und das ist Grund genug, das Portfolio immer weiter auszubauen: „Die finanziellen Mittel und der im gleichen Zuge gewonnene strategische Partner helfen uns, das geplante Wachstum konsequent zu realisieren”, erklärt Thomas Kley.

    Weitere Informationen zum Startup finden Sie unter www.loewenanteil.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address