• Tiere, Klima und Gesundheit genussvoll schützen: Vegane, handgemachte Käsealternativen von VEEZE



    © VEEZE

    Käsegenuss ohne Tierleid: das verspricht VEEZE, eine kleine, vegane KäsealternativenManufaktur aus Oldenburg, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, wirklich authentischen Käseersatz auf den Markt zu bringen.

    VEEZE produziert in Oldenburg vegane Käsealternativen, die mithilfe traditionellem Handwerks und echter, langer Reifung eine wirkliche Alternative zu Käse darstellen. Dafür werden vegane Käsekulturen genutzt, um die Produkte traditionell über einen gewissen Zeitraum reifen zu lassen. Dadurch entstehen komplexe Aromen und eine authentischere Textur, die in vielen Käsealternativen auf dem Markt fehlen.

    © VEEZE

    Auf den Genuss von Käse zu verzichten, fällt den meisten Menschen sehr schwer. Dabei geht Käse doch mit einigen ethischen, ökologischen und gesundheitlichen Bedenken einher. Das Ziel von VEEZE ist es, gerade denjenigen wirklich guten, authentischen Käseersatz zu bieten, die bisher einfach noch nicht darauf verzichten können oder wollen. Durch eine Verringerung des Käsekonsums kann viel Tierleid vermieden, die Umwelt besser geschützt und die Gesundheit erhalten werden. Und dazu will VEEZE mit seinen Käsealternativen einen Beitrag leisten.

    Um die Produktion in Oldenburg starten zu können, wurde ein Crowdfunding ins Leben gerufen. Mithilfe des dort gesammelten Geldes soll dann die Produktionsstätte ausgestattet, ein Marktstand eingerichtet und ein Versandsystem organisiert werden.

    Zu finden ist das Crowdfunding unter www.startnext.de/veezede.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address