• 100% vegan, 100% Geschmack, 100% Exquisa: Der Frischkäsespezialist launcht den ersten veganen Frischkäse auf Kichererbsenbasis



    © Karwendel-Werke Huber GmbH & Co. KG

    Nach einer langen Tradition in der Herstellung sahnig-cremiger Milchprodukte überrascht die bekannte Marke Exquisa im Frischkäse-Sortiment mit etwas ganz Neuem: Im Oktober 2021 steigt Exquisa in den stark wachsenden veganen Markt ein und launcht erstmals einen pflanzlichen Frischkäse auf Kichererbsenbasis.

    Die Verbraucher können sich hier auf zwei beliebte Sorten freuen: Natur und Kräuter der Provence. Exquisa verarbeitet bei den zu 100 % veganen Produkten als Basis Kichererbsen zu einem innovativen veganen Frischkäse. Laut Unternehmen bietet diese Basis mit 100 % Geschmack und einer unvergleichlichen Textur eine ideale pflanzliche Alternative, die nicht nur Veganer und Vegetarier begeistern wird.

    Die neue Linie ermöglicht Exquisa, sich neben den bekannten und erfolgreichen klassischen Frischkäse- und Quarksortimente, nun auch in einem weiteren Segment zu etablieren, das stetig wächst. Der Bereich der veganen Produkte ist im Handel in den vergangenen Jahren stark zweistellig gewachsen. Exquisa trägt ab Oktober nun dazu bei, dass dieses Wachstum weitergeht und schreibt seine Erfolgsgeschichte ab sofort auch im veganen Bereich fort.

    © Karwendel-Werke Huber GmbH & Co. KG

    Innovationsstärke durch Erfahrung und Kompetenz

    Der Trend zur veganen Ernährung ist ungebrochen. Mit jahrzehntelanger Kompetenz in der Frischkäseherstellung und der großen Innovationsstärke der Marke erobert sich Exquisa nun einen neuen Platz im Kühlregal und schenkt Verbrauchern die Antwort auf die stark wachsende Nachfrage nach einer pflanzlichen Frischkäsealternative. „Immer mehr Menschen setzen auf eine alternative Ernährungsform mit pflanzlichen Produkten und wollen dabei aber nicht auf den unvergleichbaren Exquisa-Genuss verzichten”, erklärt Gernot Döffinger, Marketingleiter bei den Karwendel Werken. „Also haben wir das gemacht, was wir am besten können: Leckeren, besonders cremigen Frischkäse herstellen – nur eben rein pflanzlich. Mit unserer Grundbasis auf Kichererbsen sorgen wir dabei für eine echte Innovation auf dem Markt der veganen Frischkäseprodukte und schaffen aus Sicht der Verbraucher eine echte Alleinstellung im Markt. Gerade die vegane Zielgruppe traut es uns durch unser Frischkäse-Knowhow zu, dass wir wissen, wie ein veganer Frischkäse sein soll.”

    Die einzigartige Rezeptur überzeugt: Eine unabhängige Sensorikstudie zeigt, dass der vegane Frischkäse von Exquisa Verbraucher begeistert. Der volle Geschmack und die Cremigkeit bieten einen außergewöhnlichen Genuss für alle. Die Sorten Natur und Kräuter der Provence sorgen dabei für Abwechslung für die Verbraucher und versprechen durch ihre Beliebtheit eine hohe Akzeptanz beim Verbraucher und eine schnelle Drehgeschwindigkeit im Regal. Die neuen veganen Exquisa Frischkäseprodukte schmecken sowohl auf Brot oder als herzhafter Dip, eignen sich darüber hinaus aber auch ideal als kreative Zutat in der veganen Küche zum Kochen oder Backen.

    © Karwendel-Werke Huber GmbH & Co. KG

    Starkes Design – starker Auftritt

    Die neue vegane Linie von Exquisa soll nicht nur im Geschmack überzeugen. Das klare, auffällige Design mit hohem Appetite Appeal macht den veganen Frischkäse zum Hingucker im Kühlregal und sorgt nicht nur für einen hohen Self-Impact im veganen Sortiment und eine klare Sortendifferenzierung: Mit einem exquisa-typischen, genussvollen, aber dennoch klaren Design, bei dem gleichzeitig die Markencodes von Exquisa konsequent auch im pflanzlichen Marktumfeld eingehalten werden, ist der Wiedererkennungswert der starken Marke garantiert. Das sorgt für hohe Aufmerksamkeit und spontane Impulskäufe.

    Die hochwertige IML-Verpackung im praktischen 150g-Becher wurde dabei bewusst im für Exquisa neuen, ovalen Format umgesetzt, um die neue vegane Linie für die Verbraucher direkt klar vom klassischen Frischkäse der Marke im Rechteckbecher zu differenzieren. 

    „Das Design des neuen veganen Frischkäses von Exquisa ist modern, auffallend und kommuniziert eindeutig: Dieses Produkt ist 100 % vegan – insbesondere das ist ein starker Wunsch der veganen Zielgruppe”, meint Gernot Döffinger. „Die klare Botschaft verbunden mit dem Vertrauen, das die Kunden der Marke Exquisa entgegenbringen, sorgt für eine hohe Probierbereitschaft und Kaufwahrscheinlichkeit. Damit erreichen wir nicht nur überzeugte Veganer, sondern auch Frischkäsekonsumenten, die einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten.”

    Ab Oktober 2021 ist der vegane Frischkäse von Exquisa im Handel erhältlich. Exquisa begleitet den Launch des veganen Frischkäses mit einem aufmerksamkeitsstarken Auftritt am POS und darüber hinaus auch medial. Im LEH sorgen POS Material, POS Radio und Plakate für Awareness. Eine Couponing-Aktion generiert außerdem Impuls- und Probierkäufe. Kooperationen mit verschiedenen Medien und Social-Media-Aktionen machen das Neuprodukt schnell einem breiten Publikum bekannt.

    Mehr dazu unter www.exquisa.de.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address