Studien & Zahlen

Studie: Herzprobleme durch vegane Ernährung verringern

Laut einer Studie der American Heart Association wird das Risiko für Herzkrankheiten durch eine vegane Ernährung reduziert.

Die Studie überwachte über einen Zeitraum von 22 Jahren insgesamt 93.378 Personen. Dabei gab es 20.672 Todesfälle – 4.588 davon Herzerkrankungen. Durch die Analyse der Daten fanden die Forscher heraus, dass Personen, die sich durch tierische Produkte ernähren, ein 21% höheres Risiko für einen vorzeitigen Tod haben. Diejenigen, die eine höhere Aufnahme von pflanzlichen Fetten bevorzugten, haben laut der Studie eine 16% geringere Wahrscheinlichkeit dafür. Laut dem Bericht seien vor allem Nüsse, Samen, pflanzliche Öle und Avocados die besseren Fettquellen.
“Unsere Ergebnisse betonen die Bedeutung der Quelle und Menge von einfach ungesättigten Fettsäuren in der Ernährung – wir sollten mehr mono-ungesättigte Fettsäuren aus pflanzlichen Quellen und weniger einfach ungesättigte Fettsäuren aus tierischen Quellen essen”, so Marta Guasch-Ferre, eine der Leiterin der Studie, in dem Bericht. Auch ein Wechsel von tierischen zu pflanzlichen Proteinen könne laut einer Studie zu einem positiven Ergebnis führen.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

thailand fahne

Food & Beverage

Thailand will die Welt mit gesünderen und schmackhafteren Lebensmitteln der Zukunft beliefern

cultivated meat innovation challenge

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Cultivated Meat Innovation Challenge: EIT Food und GFI Europe starten europäischen Innovationswettbewerb

asiatisches essen

Politik

Südkoreas Nationaler Plan 2022 soll Leitlinien für die Zulassung von Zuchtfleisch enthalten

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”