Absolute Vegan Empire baut seine Stellung am Markt weiter aus

AVE Absoute vegan empire
© AVE - Absolute Vegan Empire

Die AVE – Absolute Vegan Empire GmbH & Co. KG konnte auch in 2019 wieder ein Wachstum von ca. 20% erzielen und sieht sich weiterhin auf dem richtigen Kurs. In allen Vertriebssegmenten wurden gute Zuwächse erzielt, so der Geschäftsführer Michael Schertl. Insbesondere der Bereich Food Service, für den die AVE eine große Auswahl an innovativen Produkten bereithält, wächst kontinuierlich an.

Die AVE ist schon seit einigen Jahren sehr stark im Bereich Food Service aktiv und das mit steigendem Erfolg. Passgenaue, auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Angebote sorgen für nachhaltigen Erfolg in Restaurants und Hotels. Ob Einzelpackung oder Großgebinde, die AVE bietet jedem Kunden die für ihn passende Lösung.

“Unser 6-köpfiges Vertriebsteam steht dem Gastronomen persönlich zur Verfügung. Bei uns bekommt man noch einen persönlichen Ansprechpartneran an die Strippe”, sagt Michael Schertl. “Denn eine persönliche Beratung zu Produkten ist durch nichts zu ersetzen. Hier kann man sich im direkten Gespräch auch über neue Produkte und deren Verwendung informieren.”

Über den B2B- Webshop können sich Kunden einen Überblick über die ca. 1.400 aktiven Produkten verschaffen. Es besteht die Möglichkeit, sich Musterbestellungen anzulegen und somit bei Regelbeschaffungen deutlich Zeit zu sparen. Damit den B2B-Kunden der Einkauf bei AVE künftig noch leichter fällt, wird der Shop gerade neu gestaltet, um zukünftig mehr Übersichtlichkeit und noch bessere Funktionen bieten zu können.

Neben dem B2B-Webshop und der persönlichen Beratung bietet AVE auch Kochevents mit einem Profikoch an. Er kennt die Tricks und Kniffe der Berufsköche und zeigt, wie den AVE-Produkten leckere und rein pflanzliche Gerichte perfekt zubereitet werden.