• HIPPEAS® verstärkt Führungsteam mit neuem CEO



    HIPPEAS® Bio-Kichererbsen-Snacks gab heute bekannt, dass Paul Nardone dem Unternehmen als CEO beigetreten ist. Darüber hinaus ist HIPPEAS®-Gründer Livio Bisterzo in die Rolle des Executive Chairman gewechselt und wird weiterhin eine wesentliche Kraft für das schnelle Wachstum des Unternehmens sein und sich auf zahlreiche strategische Initiativen konzentrieren.

    Livio, der Gründer von HIPPEAS®, hat Paul Nardone zum CEO ernannt. Paul Nardone bringt über 30 Jahre Branchenerfahrung in einer Vielzahl von Lebensmittel-, Getränke- und Konsumgüterunternehmen mit zu HIPPEAS®, darunter CEO-Positionen bei Annie’s Homegrown, Stirrings, Immaculate Baking und PopCorners. Bei HIPPEAS® wird sich Paul auf das Wachstum des Markenportfolios, die Ausweitung der Produktion und die Eröffnung neuer Vertriebskanäle konzentrieren. Seine Ernennung wurde am 12. April wirksam.

    “Während wir weiterhin Begeisterung und Dynamik rund um die Marke HIPPEAS® aufbauen, wird Pauls große Erfahrung und Perspektive beim Aufbau und der Skalierung aufstrebender Marken von unschätzbarem Wert sein”, sagte Livio Bisterzo, HIPPEAS®-Gründer und Executive Chairman. “Ich freue mich darauf, zu sehen, wie HIPPEAS® sein volles Potenzial erreicht und meine ursprüngliche Vision in Erfüllung geht, dass die Marke ein bekannter Name für amerikanische Verbraucher wird.”

    HIPPEAS® Tortilla Chips © Green Park Snacks, Inc

    “Da pflanzliche Ernährung und ein starker Fokus auf Gesundheit und Wellness immer mehr zum Mainstream werden, hat HIPPEAS® ein enormes Wachstumspotenzial in der Better-for-You-Snack-Kategorie”, sagte Paul Nardone, CEO von HIPPEAS®. “Ich freue mich darauf, mit Livio und dem HIPPEAS®-Team zusammenzuarbeiten, um die Marke zu neuen Höhen zu führen.”

    HIPPEAS®, bekannt für seine ikonische gelbe Tüte mit dem Kichererbsen-Lächeln, debütierte im zweiten Quartal 2016 in den USA und Großbritannien mit einer Linie von Bio-Kichererbsen-Puffs, die schnell die Lebensmittelregale eroberten. Vor kurzem hat die Marke HIPPEAS® Bio-Tortilla-Chips eingeführt, Tortilla-Chips auf Kichererbsenbasis. Beide Linien sind USDA Organic, zertifiziert glutenfrei und vegan. Bis heute hat sich die Marke einen Platz in den Regalen von 50.000 Geschäften wie Starbucks, Whole Foods, Target, CVS, Wegmans, Stop & Shop, Kroger, Albertsons, Safeway, Thrive Market und auf Amazon.com gesichert. HIPPEAS® Tortilla Chips sind in den USA bei Whole Foods und auf Amazon.com zu finden.

    HIPPEAS® ruft alle Snacker dazu auf, #GivePeasAChance® zu leben und gleichzeitig Gutes in der Welt zu tun. Kichererbsenpflanzen geben auf natürliche Weise Stickstoff an den Boden ab und sind somit gut für die Erde. Getreu ihrem Motto “Peas, Love & Giving Back” ist HIPPEAS® stolz darauf, lokale Feeding America-Lebensmittelbanken im ganzen Land zu unterstützen, indem Lebensmittel gespendet werden und bei Katastrophenhilfsmaßnahmen geholfen wird.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address