• Anzeige
  • The Craftory investiert 50 Millionen Dollar in HIPPEAS® Bio-Kichererbsen-Snacks



    HIPPEAS® Bio-Kichererbsen-Snacks hat kürzlich eine neue Investition in Höhe von 50 Mio. US-Dollar von The Craftory Limited erhalten. The Craftory ist ein revolutionäres Investmenthaus, das sich als besonders konzernfeindliches und anti-traditionelles VC versteht. Die Marke beabsichtigt, die Gelder zu nutzen, um Innovationen voranzutreiben, die Produktion zu erweitern, den Vertrieb zu steigern und ihre positiven Auswirkungen zu verstärken. Die Finanzierung bestand aus Direktinvestitionen und dem Erwerb von Anteilen von bestehenden HIPPEAS®-Aktionären, darunter CAVU Venture Partners.

    HIPPEAS®, bekannt für seine ikonische gelbe Tüte mit dem Kichererbsenlächeln, debütierte im zweiten Quartal 2016 in den USA und Großbritannien mit einer Reihe von Bio-Kichererbsen-Puffs, die schnell die Regale der Supermärkte eroberten. Im Jahr 2019 führte die Marke HIPPEAS® Bio-Tortilla-Chips ein, Tortilla-Chips auf Kichererbsenbasis. Alle Produkte sind USDA Organic, zertifiziert glutenfrei und vegan. Mittlerweile werden HIPPEAS-Snacks an circa 50.000 Verkaufsstandorten angeboten, unter anderem bei Starbucks, Whole Foods, Target, CVS, Wegmans, Stop & Shop, Kroger, Albertsons, Safeway, Thrive Market und auf Amazon.com. HIPPEAS Tortilla Chips sind in den USA bei Whole Foods und auf Amazon.com zu finden.

    “HIPPEAS® hat sich von einem disruptiven Start-up zu einer etablierten Marke in sehr wettbewerbsintensiven Snack-Kategorien entwickelt, mit innovativen Produkten, köstlichen Geschmacksrichtungen und Ernährungsangeboten, die von den Verbrauchern gewünscht werden – die Marke hat das Potenzial, mit ihrer loyalen Millennial-Fangemeinde zu einem bekannten Namen zu werden”, sagte Livio Bisterzo, HIPPEAS®-Gründer und CEO. “Die Pandemie war für viele Marken sehr schwierig; HIPPEAS hatte das Glück, ein starkes Wachstum zu verzeichnen und wir freuen uns über die Partnerschaft mit The Craftory auf dem Weg ins Jahr 2021.”

    HIPPEAS® Tortilla Chips © Green Park Snacks, Inc

    Elio Leoni Sceti, Co-Founder & Chief Crafter bei The Craftory, sagte: “Ich freue mich sehr, HIPPEAS in das großartige Portfolio von Craftory mit seinen missionsorientierten Marken aufzunehmen. Wenn jemals eine Kategorie vom Zeitgeist überholt wurde, dann ist es diese. Die Verbraucherbedürfnisse im Bereich Snacking haben sich grundlegend geändert und HIPPEAS sticht als klarer Vorreiter hervor. HIPPEAS ist gesünder und nachhaltiger als die traditionellen Alternativen. Wir freuen uns, Livio und das HIPPEAS-Team in der Craftory-Familie willkommen zu heißen. Wir freuen uns darauf, diese mutige Marke dabei zu unterstützen, den Status Quo positiv zu verändern.”

    Jonathan Miller, Craft Partner bei Craftory, kommentierte: “HIPPEAS sind das seltenste aller Dinge – ein gesünderer Snack, der tatsächlich gut schmeckt. Wirklich gut. Zu oft hinterlässt die gesunde Option, von der man weiß, dass sie besser für einen ist, nur das Gefühl ‘Ich möchte lieber nichts essen’ – aber HIPPEAS-Snacks sind köstlich. Und sie sind nicht nur besser für Sie – sie sind auch besser für den Planeten. Wir freuen uns, mit dem Unternehmen zusammenzuarbeiten und dabei zu helfen, ihre bessere Art von Snacks zu mehr Menschen, zu mehr Anlässen und auf der ganzen Welt zu bringen.”

     

  • Anzeige
  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address