Unternehmen & Portraits

Kanadisches Unternehmen ‘Plant Veda’ will die pflanzliche Milchindustrie revolutionieren

© Plant Veda

Plant Veda ist ein kanadisches Unternehmen, das einzigartige pflanzenbasierte Milch und Getränke herstellt, die die ersten ihrer Art sind. Nach einer gesundheitlichen Tragödie in der Familie starteten die Gründer von Plant Veda ihr Unternehmen auf der Suche nach gesunden, pflanzenbasierten Optionen, wie dem weltweit ersten “Vegan Lassi”, der aus einer Mischung gesunder und köstlicher Zutaten auf Basis mehrerer Pflanzen hergestellt wird. Plant Veda konzentriert sich darauf, nicht nur eine Alternative zu Milchprodukten zu schaffen, sondern sie in Bezug auf Geschmack und gesundheitliche Vorteile besser als das Original zu gestalten.

Einzigartige Produkte

Während viele pflanzliche Milchmarken den Weg einer einfachen Alternative gegangen sind, hat Plant Veda Produkte geschaffen, die einzigartig sind. Indem das Team nach eigenen Angaben den ersten veganen Lassi kreierte, der cremiger als echte Milch ist, hat das Unternehmen Auszeichnungen wie den “Product of the Year 2019”-Award der VegExpo und einen “Clean Choice Award” des Cleaneating Magazins im Jahr 2021 erhalten.

Plant Veda hat seine milchfreien Cashew-Alternativen mit einzigartigen Zutaten wie Pistazien und Safran formuliert. So wurden eine Reihe von Produkten geschaffen, die einzigartig und reich an Geschmack sind, um sich nicht nur von der Konkurrenz abzuheben, sondern den Verbrauchern eine große Auswahl zu bieten.

© Plant Veda

Die gesundheitlichen Vorteile

Bei der Entwicklung der Plant Veda-Linie war das Ziel nicht, einen Ersatz für Milchprodukte zu finden, sondern etwas, das viel besser im Geschmack ist und einen höheren gesundheitlichen Nutzen hat. “Wir haben uns entschieden, ein revolutionäres Produkt zu kreieren, das eine gesunde Mischung aus mehreren Zutaten ist”, sagt Michael Yang, Präsident von Plant Veda. “Ein Produkt, das nicht nur gut schmeckt, sondern vollkommen natürlich ist und einen umfassenden Nährwert bietet.”

Die Cashew-Milch enthält zum Beispiel 10 Milliarden lebende Probiotika pro Tasse, die einen gesunden Darm fördern und diesen milchfreien Ersatz gesünder machen als das Original. Bei der Umstellung auf einen mehr pflanzlichen Lebensstil verpassen viele milchfreie Produkte den Zusatz von Probiotika, weshalb die Verbraucher oft immer noch Milchprodukte wählen. Neben der Förderung eines gesunden Darms integriert Plant Veda auch viel pflanzliche Proteine in seine Getränke.

Die Branche weiter verändern

Plant Veda verändert weiterhin die pflanzliche Milchindustrie, indem das Unternehmen einzigartige Alternativen anbietet, die im Milchregal hervorstechen. Durch die Entwicklung von Produkten, die besser schmecken und gesünder sind als Milchprodukte und einen einzigartigen Geschmack und Nährstoffgehalt aufweisen, hat Plant Veda den Markt für pflanzliche Milch verändert und möchte dies auch zukünftig weiter tun.

Mehr zum Unternehmen unter www.plantveda.com.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

Messen & Events
Die Free From Functional Food & Health Ingredients kommt im November nach Amsterdam

metro preis gastronomie

Gastronomie & Foodservice
Online-Voting beim METRO Preis für nachhaltige Gastronomie 2022 startet

goodmills müllers mühle

Food & Beverage
Pflanzliche Proteine: Die gesamte Wertschöpfungskette unter einem Dach bei GoodMills Innovation

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”