Veganz hat zum 01.12. das insolvente Gastronomieunternehmen goodies übernommen.

Veganz, die Marke für pflanzliche Lebensmittel, übernimmt gemeinsam mit einem strategischen Investor in einer neu gegründeten Gesellschaft ausgewählte Standorte des insolventen Gastronomieunternehmens goodies. Der Betrieb und die Arbeitsplätze der Bistros, welche an das Filialnetz des veganen Markenartiklers angebunden sind, sollen durch den Einstieg von Veganz und der Familie Sander nachhaltig gesichert werden. Seit der Gründung von Veganz im Jahr 2011 war goodies ein wertvoller Kooperationspartner für den pflanzlichen Markenartikler. Die Anbindung von goodies Bistros an Veganz Filialen unterstützte das gesamtheitliche vegane Einkaufskonzept und -erlebnis der Kunden. Neben den Bistros ist auch das Berliner Clean Eating Restaurant „The Bowl“ Teil der Übernahme.