• Anzeige
  • The Very Good Food Company meldet Betriebsstart einer modernisierten Produktionsstätte



    The Very Good Food Company Inc., ein Portfolio-Unternehmen von Eat Beyond Global, hat die erste pflanzliche Produktionslinie in einer modernisierten und neu ausgerüsteten Produktionsstätte in Vancouver, British Columbia, in Betrieb gestartet. Die ersten innovativen Fleischersatzprodukte der Marke sind bereits in Herstellung und können geliefert werden.

    “Mit der 45.000 Quadratfuß großen Einrichtung wird die Produktionskapazität von Very Good erheblich gesteigert, damit der beträchtlichen Nachfrage nach den pflanzlichen Fleischalternativen des Herstellers – sowohl online als auch im stationären Einzelhandel – begegnet werden kann”, erklärte Patrick Morris, CEO von Eat Beyond. “Eat Beyond hat sich aufgrund des Wertes von The Very Good Food Company und der zukünftigen Vision von Nahrungsmitteln finanziell stark an der Gesellschaft beteiligt. Wir freuen uns über diese Entwicklung der Infrastruktur, die Very Good für ein erfolgreiches Jahr 2021 positioniert und das Potenzial für ein noch größeres Wachstum in den kommenden Jahren sichert.”

    In der neuen Produktionsstätte können jährlich bis zu 37 Millionen Pfund Fleischalternativen hergestellt werden; dies ist letztendlich eine Kapazitätssteigerung um fast 2690 %. In der Produktionsanlage werden zunächst sieben Produkte des bestehenden Sortiments hergestellt mit dem Ziel, gegen Ende 2021 eine zweite Produktionslinie hinzuzufügen.

    Seit der Gründung als erster Hersteller von pflanzlichem Fleischersatz an der kanadischen Westküste, hat Very Good bis heute insgesamt 15 Alternativprodukte entwickelt. Das Unternehmen führt fortgeschrittene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch und unterhält Produktions- sowie Verkaufsflächen in über 301 Geschäften in Kanada.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address