Domino’s lanciert vegane Version seines Knoblauch-Kräuter-Dips und erweitert veganes Pizza-Angebot

© Domino's Pizza

Die Pizza-Kette Domino’s hat vor kurzem für Großbritannien die landesweite Einführung ihres neuen veganer-freundlichen Speiseangebots bestätigt. Neu auf den Speisekarten sind ab sofort zwei neue vegane Pizzen und eine vegane Version des beliebten Knoblauch-Kräuter-Dips:

  • Vegan Margherita

    © Domino’s Pizza

Die “Vegan Margherita” wird mit Domino’s typischer Tomatensauce mit eigener veganer Käsealternative hergestellt und mit frisch gewürfelten Tomaten sowie Domino’s einzigartiger Kräutermischung belegt.

  • Vegan Veggie Supreme

Die “Vegan Vegi Supreme”-Pizza ist eine Art Gemüsepizza, die mit Pilzen, Mais, Zwiebeln, sowie grüner und roter Paprika belegt wird.

  • Veganer Knoblauch-Kräuter-Dip

Die vegane Version des bekannten Knoblauch-Kräuter-Dips soll genau so schmecken, wie das Original, ist aber zu 100% vegan.

Das neue veganfreundliche Sortiment von Domino’s ist ab sofort in Filialen in ganz Großbritannien erhältlich und kann online bestellt werden.