• Anzeige
  • Dicos, eine der führenden Fast-Food-Ketten Chinas, führt die pflanzliche Ei-Alternative JUST-Egg ein



    Eat Just, Inc. gab vor kurzem eine neue Kooperation mit der Chinesischen Fast-Food-Kette Dicos bekannt, die zukünftig landesweit in ihren circa 500 Filialen die beliebte pflanzliche Ei-Alternative JUST Egg anbieten wird. Dies ist das erste Mal, dass ein großes Schnellrestaurant in China ein tierisches Produkt durch ein pflanzliches Produkt in mehreren regulären Menüangeboten ersetzt. Die Einführung einer rein pflanzlichen Ei-Alternative in einer der beliebtesten Restaurantketten Chinas ist ein Zeichen für die wachsende Beliebtheit pflanzlicher Lebensmittel seitens der Verbraucher im Land.

    In über 500 Dicos-Filialen in Peking, Shanghai, Guangzhou, Shenyang, Dalian, Changchun, Harbin und in der Provinz Hainan wird JUST Egg in Form von drei Frühstücks-Burgern, drei Bagel-Sandwiches und einer “westlichen” Frühstücksplatte eingeführt. Um die Markteinführung von JUST Egg zu feiern, werden beide Unternehmen neben den Video-Sharing-Plattformen Douyin und Kuaishou auch Weibo und WeChat nutzen, um die Bekanntheit zu steigern.

    © Dicos / Eat JUST, Inc.

    “Die Einführung von JUST Egg bei Dicos ist ein Produkt- und Marken-Upgrade, das auf dem zunehmenden Interesse der Verbraucher an gesünderer Ernährung und Umweltbewusstsein basiert. Indem wir JUST Egg zu unserem Kernangebot an Frühstücksmenüs hinzufügen, können die Kunden es auf vielfältige Weise erleben. Wir freuen uns darauf, die Reaktion unserer Kunden zu beobachten und werden zukünftige Menüangebote darauf abstimmen”, sagte Chief Marketing Officer Xie Yahui.

    “Wir haben gesehen, wie begeistert die Verbraucher in China von JUST Egg sind, angetrieben von einem Generationswechsel hin zu gesünderen, nachhaltigeren Lebensmitteln. Wir sind dankbar für die Zusammenarbeit mit Dicos bei diesem globalen Meilenstein für pflanzliche Proteine”, sagte Josh Tetrick, Mitbegründer und CEO von Eat Just.

    JUST Egg ist in China seit 2019 auf beliebten E-Commerce-Plattformen wie dem zu Alibaba gehörenden Tmall und JD.com erhältlich, mit einem jährlichen Wachstum von 70 %. Das Produkt wurde auch in ausgewählten stationären Einzelhandels- und Gastronomiebetrieben verkauft. Im Oktober gab Eat Just eine Partnerschaft mit einem Konsortium unter Führung von Proterra Investment Partners Asia Pte. bekannt, einer Investmentgesellschaft, die sich auf den Lebensmittel- und Agrarsektor konzentriert, um eine Produktionsanlage für pflanzliche Proteine in Singapur zu errichten und zu betreiben, um die Nachfrage nach JUST Egg-Produkten in ganz Asien zu decken.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address