Bericht: Der globale Markt für vegane Kosmetik bis 2025

Globaler Markt für vegane Kosmetik
© maryviolet – stock.adobe.com

Ein aktueller Marktforschungsbericht von “Grand View Research” beschäftigt sich mit dem globalen Markt für vegane Kosmetik im Prognosezeitraum 2017 bis 2025. Demnach wird der Markt mit einer jährlichen Wachstumsrate von 6,3 Prozent deutlich zulegen und im Jahr 2025 voraussichtlich ein Gesamtvolumen von geschätzten 20,8 Milliarden US-Dollar erreichen.

Laut Studie sind die wichtigsten Treiber am Markt die sogenannten “Millennials”, deren Nachfrage nach veganer Kosmetik stetig zunimmt. Grundsätzlich zeichnet sich aber auch weltweit ein zunehmender Trend, hin zu mehr tierfreien und pflanzenbasierten Kosmetikprodukten ab. Grund dafür ist u.a. ein zunehmendes Gesundheits- und Sicherheitsbewusstsein vieler Verbraucher und eine steigende Sensibilität gegenüber dem Tierschutz und dem Tierwohl. Umweltfreundliche Kosmetikprodukte gewinnen aus diesem Grund immer mehr an Popularität und kurbeln das Marktwachstum dementsprechend an.

Immer mehr innovative und etablierte Hersteller reagieren auf diese Entwicklung und produzieren Kosmetika auf Basis mineralischer oder pflanzlicher Inhaltsstoffe und erhöhen somit das Angebot am Markt. Insbesondere der Onlinehandel profitiert von dieser Entwicklung. E-Commerce Händler haben in den letzten Jahren aufgrund der einfachen Geschäftsabwicklung enorme Impulse erhalten. So verzeichnete alleine China seit 2011 eine Zunahme von circa 65  Prozent der Online-Verkäufe in diesem Segment.

Weitere Informationen zu Studie finden Sie hier