Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

ADM und New Culture kündigen strategische Partnerschaft an, um alternative Molkereiprodukte zu entwickeln

adm logo
© ADM

Beide Unternehmen verpflichten sich zu einer Zusammenarbeit mit Schwerpunkt auf Produktentwicklung und -vermarktung.

ADM (NYSE:ADM), ein weltweit führender Anbieter von nachhaltiger Ernährung für Mensch und Tier, und New Culture, ein bahnbrechendes Unternehmen für tierfreie Milchprodukte, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um die Entwicklung und Vermarktung von alternativen Milchprodukten zu beschleunigen. Die Partnerschaft unterstreicht das große Engagement beider Unternehmen für eine nachhaltigere Lebensmittelzukunft.

New Culture ist führend in der weltweiten Bewegung für eine tierfreie Zukunft der Milchprodukte und bietet tierfreie Milchprodukte an, die in Geschmack, Textur, Funktion und Nährstoffgehalt nicht von herkömmlichen Produkten zu unterscheiden sind. Beginnend mit seinem tierfreien Mozzarella stellt New Culture Produkte her, die durch die Kraft der Präzisionsfermentation besser für Sie, den Planeten und unsere Lebensmittelsysteme sind.

Allein in den USA ist der Markt für Molkereiprodukte ein 70-Milliarden-Dollar-Markt, wovon etwa 30 Prozent auf Käse entfallen. Aufgrund der geschmacklichen und leistungsmäßigen Unterschiede zu pflanzlichen Käsesorten hat sich das Segment der tierfreien Käsesorten in der breiten Öffentlichkeit jedoch kaum durchgesetzt. Genau in diese Lücke stoßen die Produkte von New Culture.

ADM, eines der größten Ernährungsunternehmen der Welt, ist ein Pionier in der alternativen Proteinindustrie und weltweit führend in der Fermentation. ADM erschließt die Kraft der Natur und verwandelt Nutzpflanzen in Zutaten und Lösungen für Lebensmittel, Getränke und Nahrungsergänzungsmittel für Menschen auf der ganzen Welt. ADMs Breite, Tiefe, Einblicke, Anlagen und logistisches Fachwissen verleihen dem Unternehmen unvergleichliche Fähigkeiten, um den Bedarf an Lebensmitteln, Getränken, Gesundheit und Wellness und mehr zu decken.

© New Culture Food

Die Partnerschaft wird eine gemeinsame Produktentwicklung ermöglichen, bei der die Innovationen von New Culture bei neuartigen Inhaltsstoffen und tierfreien Milchprodukten genutzt werden. Die Unternehmen werden darauf hinarbeiten, die Anwendungen von New Culture in den Bereichen Lebensmittel und Verbraucher mit Hilfe des breiten Portfolios an Produktentwicklungsressourcen und -fähigkeiten von ADM zu beschleunigen. New Culture wird auch Zugang zu ADMs komplettem Angebot an nachhaltigen und pflanzlichen Zutaten und Aromen haben, wenn New Culture die Verwendung von tierfreiem Kasein auf eine breite Palette von tierfreien Milchprodukten ausweitet.

Die Partnerschaft wird auch Kooperationen beinhalten, um die kommerzielle Vergrößerung des tierfreien Kaseins und der Milchprodukte von New Culture voranzutreiben. Die globalen Produktionsanlagen und das Fachwissen von ADM werden die Bemühungen von New Culture um die Kommerzialisierung ihres tierfreien Mozzarellas auf dem US-Lebensmittelmarkt beschleunigen, beginnend mit Pizzerien im Jahr 2023. Während New Culture seine kommerzielle Präsenz ausbaut, werden die Produktionskapazitäten von ADM sowohl für die Fermentierung als auch für den Molkereibetrieb zur Verfügung gestellt, um die Nachfrage nach dem schmelzenden, dehnbaren Käse von New Culture zu decken.

“ADM ist weltweit führend im schnell wachsenden Segment der alternativen Proteine und wir freuen uns, unsere Fähigkeiten weiter auszubauen, sei es durch Investitionen wie unsere Produktionserweiterung in Decatur, Übernahmen wie Sojaprotein, den Start von Scale Up Bio in Singapur oder diese aufregende neue Partnerschaft mit New Culture”, sagte Ian Pinner, ADMs Senior Vice President, Strategy and Innovation. “Nachdem wir den köstlichen tierfreien Mozzarella von New Culture probiert hatten, erkannten wir, dass das Unternehmen das Potenzial hat, eine zentrale Rolle dabei zu spielen, großartig schmeckende, bahnbrechende Produkte auf den Markt zu bringen und wir freuen uns darauf, unser globales Fachwissen in den Bereichen Präzisionsfermentation und Herstellung sowie unsere umfassenden Fähigkeiten bei der Anwendung von Verbraucherprodukten in diese Bemühungen einzubringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit New Culture, um das schnell wachsende Interesse der Verbraucher an alternativen Milchprodukten und Käse zu befriedigen.”

“Diese Partnerschaft zwischen New Culture und ADM gibt unserem Team die Möglichkeit, unseren Weg zur Kommerzialisierung zu beschleunigen und die Möglichkeiten unseres Produktportfolios zu erweitern. Um den Übergang zu einer Zukunft ohne tierische Produkte zu schaffen, brauchen wir bei jedem Schritt Partner, und wir freuen uns, mit ADM einen engagierten Partner zu haben, einen weltweit führenden Anbieter mit großem Fachwissen, Reichweite und Fähigkeiten”, sagte Matt Gibson, Mitgründer und CEO von New Culture.

Weitere Informationen unter www.adm.com/en-us.

Hier klicken, um das historische Aktienchart des in diesem Artikel erwähnten Unternehmens anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Stockdio.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

molkerei müller kampagne

Marketing & Medien
Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

Dr. Budwig Streichfette

Food & Beverage
Dr. Budwig launcht neues Sortiment an veganen Omega-3 Bio-Streichfetten

onego bio perfect day

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
Perfect Day gibt Gründung eines neuen Geschäftsbereichs sowie neue Partnerschaft mit Onego Bio bekannt

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”