Mit So Eco Beautyprodukten die Umwelt schützen

SoEco-logo-678x381
© So Eco

So Eco ist eine von PETA ausgezeichnete, vegane Marke für Beauty-Accessoires mit einem besonderen Schwerpunkt auf der verantwortungsbewussten und ethischen Beschaffung von Komponenten. Der Ansatz von So Eco richtet sich auf ökologisch verantwortungsvoll hergestellte Produkte und Verpackungen, die eine geringere Umweltbelastung gewährleisten.

Aus Umweltschutzgründen arbeitet So Eco auch mit Tree Nation zusammen und unterstützt damit die Anpflanzung neuer Bäume, um die Biodiversität in bewaldeten Lebensräumen zu erhalten. Dabei wird jedoch nicht nur die Umwelt geschützt, es werden auch Arbeitsplätze geschaffen, was einen weiteren sozioökonomischen Nutzen mit sich bringt.

Das britische Unternehmen verwendet FSC-Materialien für seine Produkte, wie beispielsweise Holz aus Wäldern, welche zur Regeneration bewirtschaftet werden. Recyceltes Aluminium, das in der Klemmhülse verwendet wird, spart Energie, reduziert aber auch die negativen, ökologischen, gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen des Bergbaus.

So Eco make up brushes
©So Eco

Das Sortiment umfasst Make-up-Pinsel, Badeprodukte und Haarbürsten. Die Bürstengriffe sind aus Bambus gefertigt, ein schnell wachsendes, erneuerbares und rein pflanzliches Material. Für die Verpackung wird statt Kunststoff auf Maisstärke gesetzt. Die Bürsten werden auch in biologisch abbaubaren PLA-Taschen angeboten. Die verwendeten Baumwolltaschen bestehen aus ungebleichter Baumwolle, die weniger Energie verbraucht und einen geringeren Kohlenstoffausstoß verursacht.

So Eco druckt darüber hinaus mit Sojatinte, die weniger flüchtige organische Verbindungen enthält. Ihre Verwendung senkt die Luftschadstoffemissionen und kann leichter entfernt werden als herkömmliche Druckfarben. Dies wiederum verbraucht weniger Energie und reduziert den CO2-Fußabdruck weiter.

So Eco make up brushes©So Eco

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.