Triple-S-Sneakers in schwarz von Balenciaga

© Balenciaga

QWSTION und Balenciaga entwickeln Sneaker aus Bananenfasern

Das Schweizer Modeunternehmen QWSTION, Hersteller des nachhaltigen Bananenfaserstoffs Bananatex®, hat eine Partnerschaft mit Balenciaga angekündigt, um einen neuen Sneaker auf den Markt zu bringen. Bei den Schuhen handelt es sich um eine umweltfreundliche Version der beliebten Triple-S-Sneakers von Balenciaga, die eine charakteristische klobige Form haben. Die neuen Modelle mit Bananatex sind ab sofort in den zwei Farben schwarz und beige sowohl stationär als auch online erhältlich. „Das ist eine große …

mehr

Saucony Triumph 22

© Saucony

USA: Saucony lanciert seinen veganen Triumph 22 Laufschuh

Der neu gestaltete Triumph 22 wird aus wiederverwerteten Materialien hergestellt. Der neu gestaltete Triumph 22 wurde für den Alltagsläufer entwickelt und bietet ein Lauferlebnis mit einem weichen Gefühl unter dem Fuß. Von täglichen Spaziergängen bis hin zu langen Läufen soll das neue nachhaltige Modell dem Träger viel Komfort bieten. Der Schuh ist im Mittelfußbereich breiter und passt sich durch eine ausgewogene Plattform an verschiedene Fußtypen an. Das Obermaterial aus „Mesh“ …

mehr

© Imperial College London

Forscher nutzen Bakterien zur Herstellung von Lederalternativen

Aus Bakterien produzierte Lederalternativen sollen in Modeprodukten wie Schuhen das Tierprodukt ersetzen. Forscher des Imperial College London haben ein neues selbstfärbendes lederidentisches Material entwickelt. Als Produzent hierfür kommt das Bakterium „Komagataeibacter rhaeticus“ zum Einsatz, in das die Wissenschaftler nicht nur die Gene für die Lederproduktion, sondern auch Erbmasse zur Aktivierung von Farbpigmenten eingeschmuggelt haben. „Die Erfindung einer neuen, schnelleren Methode zur Herstellung nachhaltiger, selbstfärbender Lederalternativen ist ein großer Erfolg für …

mehr

avesu logo

© avesu GmbH

avesu: Pionier für vegane Schuhmode eröffnet neuen Store in Berlin

avesu lädt heute und morgen zur Eröffnungsfeier seiner neuen Filiale in der Prenzlauer Allee in Berlin mit vielen spannenden Mitmachaktionen ein. Im Herzen der veganen Bewegung Berlins setzt avesu, einer der etablierten Einzelhändler für vegane Schuhmode und Accessoires in der Stadt, ein starkes Zeichen für nachhaltigen Konsum und ethische Mode. Seit seiner Gründung im Jahr 2010 hat sich avesu zu einem zentralen Anlaufpunkt für umweltbewusste Konsumenten entwickelt, die Wert auf …

mehr

natural fiber welding schuhsole

© Natural Fiber Welding (NFW)

Natural Fiber Welding stellt die weltweit erste pflanzlich gehärtete Naturkautschuk-Laufsohle vor

Das US-amerikanische Unternehmen Natural Fiber Welding (NFW) hat PLIANT entwickelt, ein zu 100 % biobasiertes Material, das aus Pflanzen und nicht aus Kunststoff hergestellt wird und für Laufsohlen konzipiert ist. PLIANT wird aus Naturkautschuk mit dem patentierten pflanzlichen Verfahren von Natural Fiber Welding hergestellt, der aus dem Saft des Hevea brasiliensis-Baumes gewonnen wird, der aus zertifizierten, verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt. Dieses Verfahren soll die Funktion von petrochemischen Inhaltsstoffen in der …

mehr

© Dinusha - stock.adobe.com

Globaler Markt für nachhaltig produzierte Schuhe zeigt weiteres Wachtumspotenzial

Laut einem neuen Marktbericht von RationalStat, steigt die Nachfrage nach recycelten Materialien, veganen Lederalternativen und fairen Arbeitspraktiken im Bereich Schuhmode. Eine neue Marktstudie von RationalStat schätzt den Wert des globalen Marktes für nachhaltige Schuhe für das Jahr 2023 auf 8,8 Milliarden US-Dollar. Dieser soll im Prognosezeitraum von 2023 bis 2030 mit einer robusten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von über 5,8 % weiter steigen und bis 2030 ein Volumen von bis zu …

mehr

© Modifox

Hausschuhe einfach in Sneaker verwandeln: Startup der TH Köln entwickelt modulare, vegane Schuhe mit Wechselsohle

Das von der TH Köln unterstützte Startup Modifox hat einen Hausschuh mit Wechselsohle entworfen. Dank eines neu entwickelten und zum Patent angemeldeten Verschlussmechanismus lässt sich die Fußbekleidung bei freihändiger Bedienung in einen Sneaker verwandeln. „Wir haben in einer Umfrage 500 Menschen zum Thema Schuhwechsel zwischen drinnen und draußen befragt und herausgefunden, dass rund 80 Prozent der Teilnehmenden diesen als lästig empfinden. Bisherige Lösungen für diese Problematik waren entweder zu kompliziert …

mehr

© Sioux GmbH

Künstler Tim Bengel designt zweiten veganen Sneaker mit der Schuhmarke Sioux

Einzigartige Kunst trifft auf nachhaltige Mode mit dem „Tim Bengel x Sioux SuperKrautOne-Sneaker“. Der neue limitierte Tim Bengel x Sioux SuperKrautOne-Sneaker ist zu 100 Prozent vegan und auf 999 Paare begrenzt. Die Zusammenarbeit des Walheimer Schuhspezialisten Sioux mit dem Künstler Tim Bengel geht damit nach dem erfolgreichen, ersten veganen Sneaker „StepOne“ im Jahr 2020 in die zweite Runde. Der 31-jährige Esslinger gilt mit einer medialen Reichweite von weit über 500 …

mehr

© Grounded People

Grounded People Apparel bringt seine All SZN Boot Collection auf den Markt

Grounded People Apparel Inc. (CSE: SHOE), ein in Vancouver, Kanada, ansässiges ethisches Schuhunternehmen, präsentiert die neue All SZN Boot Collection. Mit dem Ziel, den ökologischen Fußabdruck der Modeindustrie zu minimieren, verbindet Grounded in seinen innovativen Designs Stil und Nachhaltigkeit, um die typischen Herausforderungen der Mode- und Schuhbranche zu meistern. Die neu eingeführte, 100% PeTA APPROVED „All SZN Boot Collection“ ist eine Mischung aus Mode und Funktion. Mit einem fortschrittlichen Sohlendesign …

mehr

© innocent Deutschland GmbH

innocent und VLACE launchen nachhaltigen Schuh aus veganem Apfelleder

innocent drinks, eines der führenden europäischen Unternehmen für gesunde Getränke, hat sich mit dem Sneaker-Startup VLACE zusammengetan, um mit innocents eigenem Apfeltrester einen nachhaltigen Sneaker zu erschaffen. Der neue Sneaker besteht aus recycelten Materialien und Leder aus Apfeltrester, einem Nebenprodukt aus der Zerkleinerung und Pressung von Äpfeln, die zur Herstellung von innocent Smoothies verwendet werden. Im Mittelpunkt dieser Partnerschaft steht das gemeinsame Ziel eines verantwortungsvollen und effektiven Umgangs mit Ressourcen. …

mehr

© GETI WILBA GmbH

GETI WILBA launcht Plant-Based Produkte in Bio-Qualität

GETI WILBA bringt pflanzliche Fleischalternativen auf den Markt. GETI WILBAs langjährige Erfahrung im Bereich der Herstellung von Hühnerfleisch und die Neugier für pflanzliche Proteine hat das Unternehmen dazu motiviert, das Produktsortiment um vegane Plant-based Produkte in Bio-Qualität zu erweitern. Basis bilden dabei die proteinreichen Leguminosen Erbse und Ackerbohne, welche ausschließlich aus Europa bezogen werden. Zu Beginn launcht GETI WILBA vier neue Artikel unter der veganen Produktrange, die sowohl tiefgefroren als …

mehr

© Crespel und Deiters Group

Neue pflanzliche Thunfisch-Alternative von Loryma

Loryma entwickelt vegane Konzepte für Fischersatz auf Weizenbasis. Loryma, Ingredients-Spezialist für Weizen, hat verschiedene Konzepte für veganen Thunfisch kreiert, die mit ihrer naturgetreuen fein-faserigen Sensorik und Textur überzeugen sollen. Wie das Original lässt sich der vegane Thunfisch mit herkömmlichen Produktionsverfahren verarbeiten und steht laut Unternehmen auch im Mundgefühl in nichts nach. Loryma hat sowohl eine Rezeptur für Feinkost- und Tiefkühlprodukte als auch für den Klassiker in der Dose entwickelt. Hersteller …

mehr

Werner Ott (r.) und Benni Hassler (l.) von Green Mountain zeigen das Erbsenmehl, welches für die Produktion des pflanzlichen Fleisches benötigt wird © Michele Limina / THE GREEN MOUNTAIN

THE GREEN MOUNTAIN forciert den Schweizer Proteinerbsenanbau

THE GREEN MOUNTAIN setzt mit seinen selbstangebauten Proteinerbsen auf regionale Topqualität. Was im vergangenen Jahr mit einem Pilotprojekt gestartet worden ist, geht jetzt in die zweite Runde: Der regionale Anbau eigener Erbsen der Schweizer Manufaktur THE GREEN MOUNTAIN. Alle Swiss Made Proteinerbsen sind dank kürzerer Transportwege ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit. Die in der Schweiz angebauten Erbsen passen laut Unternehmen perfekt in die THE GREEN MOUNTAIN Rezepturen. Wer weniger oder …

mehr

© Melissa

Brasilianische Schuhmarke Melissa kündigt klimaneutrale Schuhproduktion und Expansion in die USA an

Die vegane Schuhmarke Melissa baut ihre nachhaltige Schuhproduktion aus und verkündet Pläne zur Verdopplung des Absatzes und zur Expansion. Kürzlich teilte Melissa Fortschritte bei der Verringerung der Umweltauswirkungen seines Modells „Possession“ mit und enthüllte daraufhin weitere Pläne für Investitionen in nachhaltige Praktiken in seinem gesamten Produktangebot. Grendene, die Muttergesellschaft von Melissa und der größte Exporteur von Sandalen in Brasilien, überwacht die wichtigsten Produktionsfaktoren, um Maßnahmen zu ergreifen, die die mit …

mehr

São Paulo kollektion

© Grounded People

Grounded People stellt seine ersten grausamkeitsfreien Schuhdesigns aus veganem Leder und Wildleder vor

Mit Hilfe eines QR-Codes können Kunden von Grounded People den gesamten Herstellungsprozess der neuen Schuhmodelle transparent nachvollziehen. Grounded People Apparel Inc., ein ethisches Schuhbekleidungsunternehmen mit Sitz in Vancouver, Kanada, das sich der Reduzierung der schädlichen Auswirkungen der globalen Modeindustrie auf die Umwelt verschrieben hat, gibt den Launch seiner allerersten veganen Leder- und Wildlederschuhe sowie die Rückkehr seines Bestsellers, des „Lee“, bekannt. Grounded People erweitert seine ethische Schuhkollektion um den „Oli“, …

mehr