Fashion & Beauty

Vegane Kleidung von „Bleedclothing“

Mit der Philosophie „We bleed for Nature“ produziert Bleedclothing nachhaltige und vegane Kleidung in sportlichem Look.

Das Mode-Label verwendet keine tierischen Produkte und achtet auf tierversuchsfreie Bestandteile. Es werden Materialien wie Bio-Baumwolle, Kork, Tencel, Hanf, Leinen und Recyceltes Polyester verwendet.

Produziert werden die Produkte in Portugal und Polen, aber auch in China. Hier wird auf die Einhaltung ethischer Standards und Vermeidung von sozialen Missständen geachtet.

Das Unternehmen arbeitet zudem mit der PETA Deutschland zusammen

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

thailand fahne

Food & Beverage

Thailand will die Welt mit gesünderen und schmackhafteren Lebensmitteln der Zukunft beliefern

cultivated meat innovation challenge

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Cultivated Meat Innovation Challenge: EIT Food und GFI Europe starten europäischen Innovationswettbewerb

asiatisches essen

Politik

Südkoreas Nationaler Plan 2022 soll Leitlinien für die Zulassung von Zuchtfleisch enthalten

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”