Food & Beverage

Biofruit startet mit neuem Online-Shop

Biofruit ist die führende Marke für Premium-Bio-Produkte in den Obst- und Gemüseabteilungen ausgewählter Lebensmittelmärkte. Nun erweitert das Unternehmen sein Sortiment und bietet neben Bio-Obst und Bio-Gemüse auch Bio-Gewürzmischungen sowie Essige und Öle aus ökologischer Erzeugung an. Seit einigen Tagen gibt es zudem einen Biofruit-Onlineshop, bei dem Verbraucher ihre Lieblingsprodukte bestellen können. Das Unternehmen möchte so mehr Verbraucher direkt erreichen und sein Wachstum beschleunigen. Der Shop ist ab sofort unter www.biofruit.de erreichbar.

„Wir gehen damit den nächsten Schritt“, erklärt Biofruit-Geschäftsführer Dirk Salentin. In den letzten Jahren ist das Unternehmen vom klassischen Großhändler immer mehr zur Handelsmarke geworden. Biofruit-Theken mit einer exklusiven Präsentation ausgewählter Früchte und einem umfassenden Service-Konzept für den Lebensmitteleinzelhandel waren ein wichtiger Zwischenschritt. Inzwischen gibt es individuelle Shop-in-Shop-Lösungen für Supermärkte bis hin zu Bedientheken, an denen Verbraucher Obst und Gemüse selbst auswählen können – unverpackt und lose, dafür unter Einhaltung aller hygienischer Standards und mit persönlichem Service.

Im zweiten Schritt hat Biofruit sein Sortiment erweitert: Gewürzmischungen, Olivenöl, eine große Auswahl an Balsamico sowie Küchen-Utensilien. Weitere Produkte kommen ständig hinzu. Mit dem neuen Onlineshop erweitert sich nun auch die Zielgruppe. „Wir möchten Bio zum modernen Lifestyle machen, werben für gesunde Ernährung und eine nachhaltige Lebensmittelerzeugung. Lebensmittel dürfen und müssen uns etwas wert sein. Dafür stehen wir ein – im Handel und mit unseren Produkten“, verdeutlicht Salentin seinen Ansatz.

© biofruit GmbH

Biofruit garantiert, dass die gesamte Produktions- und Wertschöpfungskette bei seinen Produkten strengen Kontrollen unterliegt. „Wir nehmen Bio sehr ernst, bis ins kleinste Detail“, erklärt der Handelsexperte, der sich regelmäßig gegen die Billigmentalität im Lebensmittelhandel auflehnt. „Billig bedeutet immer, etwas wegzulassen. Einer zahlt immer den Preis: die Böden und die Natur, die Erzeuger, der Handel oder der Konsument mit seiner Gesundheit. Wir möchten aber, dass jeder in der Kette mit seinen Interessen berücksichtigt und entsprechend seines Beitrages entlohnt wird“, so Salentin zur Biofruit-Mission. Diese solle auch im Shop sichtbar werden. „Wir setzen auf Premium-Produkte höchster Qualität, die vollen Genuss nach einer optimalen Rezeptur garantieren.“

Weitere Informationen über gesunde Ernährung, die Biofruit GmbH, Wissen rund um Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie die Vermarktung von Bio-Produkten im Handel gibt es unter www.biofruit.de. Hier ist auch der neue Shop geschaltet.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

tonys ben jerrys

Ingredients
Zwei Unternehmen, ein Commitment: Ben & Jerry’s schließt sich Tony’s Chocolonely an

adm logo

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
ADM und New Culture kündigen strategische Partnerschaft an, um alternative Molkereiprodukte zu entwickeln

plant based world expo logo99

Messen & Events
Plant Based World Europe in London: Noch freie Plätze auf dem geförderten BMEL-Gemeinschaftsstand

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice
SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews
Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews
Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”