• Australien: Fënn Foods sichert sich die nächste Wachstumsfinanzierung



    fenn foods aus australien
    Fënn Foods Executive Chairman Mr. Nicholas Simms © FENN FOODS PTY LTD.

    Fënn Foods Pty Ltd., einer der führenden australischen Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln, hat sich eine Investition des führenden Fondsmanagers Bombora Investment Management gesichert, der für seine Partnerschaften mit wachstumsstarken Unternehmen bekannt ist.

    Fënn Foods Pty Ltd (Zenaq Holdings Limited), ein führender Hersteller und Vermarkter von innovativen und nachhaltigen Premium-Lebensmitteln auf pflanzlicher Basis für den Lebensmittel- und Foodservice-Markt, freut sich über den erfolgreichen Abschluss dieser überzeichneten privaten Kapitalbeschaffung, die von bestehenden und erfahrenen Investoren stark unterstützt wurde und bereitet nun die nächste Wachstumsphase vor.

    Nicholas Simms, Executive Chairman von Fënn Foods, sagte: “Diese Kapitalspritze ermöglicht es uns, unsere Investitionen in Innovation, Marketing und Produktion zu erhöhen. So können wir die steigende Nachfrage nach vEEF®-Produkten befriedigen, neue Kategorien erschließen und den Vertrieb in ausgewählten internationalen Märkten vorantreiben. Pflanzliche Lebensmittel sind eines der am schnellsten wachsenden Segmente des globalen Lebensmittelmarktes und laut Food Frontier wird der Markt für pflanzliche Lebensmittel allein in Australien bis zum Jahr 2030 schätzungsweise 3 Mrd. US-Dollar an Einzelhandelsumsätzen erzielen.”

    fenn foods veef mince
    © FENN FOODS PTY LTD.

    Mike Hill, Managing Director und Chief Investment Officer von Bombora Investment Management, ergänzte: “Der Markt für pflanzliche Lebensmittel wächst sowohl in Australien als auch weltweit rasant und wir sind der Meinung, dass Fënn Foods in diesem aufstrebenden Markt eine einzigartige Position einnimmt. Das Unternehmen ist perfekt positioniert, um von der wachsenden Nachfrage der Verbraucher nach pflanzlichen Lebensmitteln zu profitieren.”

    Der Bombora Special Investments Growth Fund geht Partnerschaften ein und investiert in wachstumsstarke, vorbörsliche Unternehmen und börsennotierte Aktien. Zu den aktuellen Investitionen gehören unter anderem Beamtree (ASX: BMT), MadPaws (ASX:MPA), BikeExchange (ASX:BEX), Orbx, LVX Global, Marketplacer und 90 Seconds.

    Aufgrund des anhaltend starken Wachstums wurde Fënn Foods im Jahr 2021 in die prestigeträchtige Liste der Australian Financial Review’s Fast 100 aufgenommen. Eine Auswahl der pflanzlichen Produkte des Unternehmens wird nun von führenden australischen Einzelhändlern wie Woolworths und Coles angeboten.

    Weitere Informationen auf www.fennfoods.com.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews