• Foodtech-Startup Planted bringt pflanzliche Grillspiesse in den Handel



    planted logo
    © Planted Foods AG

    Mit der Rückkehr der warmen Temperaturen liegt auch der Duft nach Grilliertem wieder in der Luft. Pünktlich zum Start der diesjährigen Grillsaison bringt Planted eine Innovation auf den Markt: Mit den neuen planted.chicken Grillspiessen gibt es den klassischen Grillspiess ab sofort pflanzenbasiert – für alle, die auch beim BBQ ihren Fleischkonsum reduzieren, jedoch nicht auf Geschmack verzichten möchten.

    Fertig marinierte Spiesse: Von der Packung direkt auf den Grill und in nur 2-3 Minuten fertig

    Planted steht für Transparenz, so bestehen die neuen planted.chicken Grillspiesse auch nur aus vier natürlichen Zutaten: Wasser, Erbsenprotein, Erbsenfasern und Rapsöl. Zudem überzeugen sie mit ausreichend Vitamin B12 und hohem Proteingehalt. Wie die anderen Produkte von Planted enthalten auch die planted.chicken Grillspiesse keine Aroma- oder Konservierungsstoffe, andere Zusatzstoffe, Soja, Gluten oder Laktose.

    planted spiesse
    © Planted Foods AG

    Damit die grillfertigen Spiesse besonders saftig gelingen, können diese ganz einfach direkt von der Packung für maximal zwei bis drei Minuten auf den Rost gelegt werden und fertig ist das pflanzliche Grillmenü. Für den typischen BBQ-Geschmack sorgt eine Zitrone-Kräuter-Marinade, die perfekt mit dem rauchigen Aroma des Grills harmoniert: Erfrischender Zitronensaft in Kombination mit Oregano und Rosmarin verleiht den Spiessen eine köstliche Würze, Chili und Paprika passen perfekt zu pflanzlichen Proteinen und verfeinern ihre Aromen.

    Fleisch aus Pflanzen: Einzigartige Faserstruktur für den perfekten Grillgenuss

    Planted stellt die planted.chicken Grillspiesse aus alternativen Proteinen her und konzentriert sich dabei auf den perfekten Biss. Inspiriert von der Natur, leistet das Unternehmen mit einem neuartigen Biostructuring-Ansatz Pionierarbeit. „Saftiges, zartes Fleisch in Kombination mit einer Kräutermarinade machen das Grillerlebnis im Sommer einzigartig. Das geht ab sofort auch mit unserem Fleisch aus Pflanzen”, so Judith Wemmer, verantwortlich für die Produktentwicklung bei Planted, und ergänzt: „Denn dank unseres innovativen Herstellungsverfahrens können wir das Tier einfach überspringen und stattdessen Erbsen direkt in faseriges Fleisch umwandeln. So können wir die CO2e-Emissionen um 74% verringern, aber den Grillabend ob zu Hause oder im Park genauso geniessen.”

    Nach dem Erfolg der bestehenden Produkte planted.chicken, planted.schnitzel, planted.pulled und planted.kebab sind die neuen planted.chicken Grillspiesse die perfekte Ergänzung der Produktpalette von Planted.

    planted bbq kampagne
    © Planted Foods AG

    Schweizweite „Taste will Save us” BBQ Kampagne

    Um den positiven Einfluss auf den Planeten zu erhöhen, sollten alle an einem Strang ziehen und der Weg, alle anzusprechen, besteht darin, die am besten schmeckenden Lebensmittel zu produzieren. Die einzige Möglichkeit, auf tierisches Fleisch zu verzichten, besteht darin, eine Alternative zu ihrem Verzehr zu schaffen – und der köstliche Geschmack von Planted bietet genau das. Der Geschmack wird zum Nordstern der Marke – “Taste will Save Us”. Die erste Kampagne unter dieser neuen Markenplattform steht ganz im Zeichen des, traditionell sehr fleischhaltigem, Sommer-Barbecue. Die Kampagne wurde diese Woche in der Schweiz auf den digitalen Kanälen wie Instagram, Facebook und Youtube national lanciert. Zusätzlich dazu sorgen ein Megaposter am Bahnhof Basel sowie Plakat-Platzierungen und Hängekartons in Trams für Aufmerksamkeit und inspirieren fürs nächste Grillfest.

    Verfügbarkeit

    Die planted.chicken Grillspiesse sind ab sofort und solange der Vorrat reicht bei Coop und Migros schweizweit erhältlich. Zudem können die planted.chicken Grillspiesse schnell und unkompliziert im Online-Shop von Planted bestellt werden.

    Mehr zu den neuen Produkten auf www.eatplanted.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews