• Gardein erweitert sein “Ultimate Plant-based” Sortiment



    Gardein-ultimate-plant-based-sortiment-neu
    © Conagra Brands, Inc.

    Die Ultimate Plant-based Produktreihe von Gardein wird unter anderem um pflanzliche Würstschen und Chick’n Wings erweitert.

    Gardein, eine Marke von Conagra Brands, erweitert sein vielfältiges Angebot an Fleischalternativen um sieben neue Produkte, die im Juni auf den Markt kommen sollen. “Sich pflanzlich zu ernähren, sollte nicht bedeuten, dass man sich mit einer eingeschränkten Speisekarte zufriedengeben muss”, sagt Jill Dexter, VP/GM, Conagra Brands. “Gardein ist bestrebt, unser Angebot um köstliche neue Lebensmittel zu erweitern und wir freuen uns, dass die Verbraucher diese Angebote bald ausprobieren können.”

    Die Neuzugänge in der Ultimate Plant-based Linie umfassen Speisen, die zum Frühstück, Mittag- und Abendessen verzehrt werden können. Von pikant bis süß gibt es auch eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, darunter:

    • Gardein Ultimate Plant-Based Chick’n Wings, erhältlich in Buffalo- und BBQ-Style.
    • Ultimate Plant-Based Chick’n Spicy Fillets.
    • Ultimate Plant-Based Saus’ge Links, erhältlich in Bratwurst und Spicy Italian.
    • Ultimate Plant-Based Breakfast Saus’ge, erhältlich in Original und Spicy patties.
    gardein-logo
    © gardein

    Gardein mit einem der vielfältigsten Sortimente in der Kategorie der pflanzlichen Alternativen

    Die neuen Fleischalternativen sind die jüngsten Ergänzungen der Ultimate Plant-based Linie, die 2020 mit der Einführung des Ultimate Plant-based Burgers debütierte und im folgenden Jahr mit den ersten drei pflanzlichen Chick’n-Produkten fortgesetzt wurde: Tender, Nuggets und Filets.

    Gardein hat eines der vielfältigsten Sortimente in der Kategorie der pflanzlichen Fleischalternativen geschaffen, mit der Überzeugung, dass Menschen, die sich pflanzlich ernähren, nicht auf Geschmack oder Vielfalt verzichten müssen. Mit einem Portfolio, das pflanzliche Alternativen zu Rind-, Hühner-, Schweine- und Putenfleisch sowie Meeresfrüchten umfasst, hat die Marke mit ihren von Köchen inspirierten Lebensmitteln die Zustimmung derjenigen gewonnen, die sich täglich oder nur gelegentlich fleischlos ernähren. Neben Tiefkühlkost bietet die Marke auch Suppen und Chili in Dosen an.

    Die neuen Produkte der “Ultimate Plant-Based” Linie werden ab Juni in Lebensmittelgeschäften, im Großhandel und über den elektronischen Handel erhältlich sein.

    Hier klicken, um das historische Aktienchart des in diesem Artikel erwähnten Unternehmens anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Stockdio.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews