• Hormel Foods: Trends der sich verändernden kulinarischen Konsumlandschaft



    waffel mit ei
    © Hormel Foods Corporation

    Experten äußern sich zu den großen Ernährungs-Trends dieser Zeit, wie essbare Erlebnisse, virales Essen und missionsbasierte Produkte, die immer beliebter werden.

    Es ist keine Überraschung, dass sich die Vorlieben der Verbraucher in Bezug auf Lebensmittel in den letzten zwei Jahren stark verändert haben, da die Menschen neu priorisieren, was ihnen am wichtigsten ist. Einige haben neue Ernährungsgewohnheiten entwickelt, während andere ihre Entschlossenheit bekräftigt haben, Marken zu verwenden, die mit ihren Grundwerten übereinstimmen. Das Fortune-500-Unternehmen Hormel Foods Corporation (NYSE: HRL) hat seine Experten für Innovation und Einblicke gebeten, kulinarische Erkenntnisse zu liefern, die die heutigen Ernährungs-Trends bestimmen.

    “Hormel Foods hat dramatische Veränderungen bei den Essgewohnheiten der Menschen, ihren kulinarischen Interessen und der Art und Weise, wie sie sich über Lebensmittel informieren, festgestellt”, so Heather Vossler, Director of Innovation and Consumer Insights bei Hormel Foods. “Wir wissen, dass die Verbraucher beim Einkaufen mehr erwarten als nur einfache Nahrung. Sie wünschen sich Lebensmittelprodukte, die gut schmecken, unvergessliche Erlebnisse schaffen, ihr Leben erleichtern und ihre Werte unterstützen, sowie kreative und bequeme Lösungen, die ihnen helfen, sich an ihr sich ständig veränderndes Leben und ihren Alltag anzupassen.”

    hormel foods logo
    © Hormel Foods Corporation

    Zu den aktuellen Trends gehören:

    Das essbare Erlebnis

    Essen kann ein Reisepass sein, um die Welt zu sehen und neue Erfahrungen zu machen. Da in den letzten zwei Jahren die Zeit für Reisen und Erlebnisse verloren gegangen ist, stellen die Verbraucher höhere Ansprüche an ihre Lebensmittel und haben ein echtes Bedürfnis, Neues zu entdecken und mit anderen in Kontakt zu treten. Da viele Menschen immer noch zu Hause kochen, suchen sie nach Lebensmitteln, die neue und unterhaltsame Erfahrungen, Geschmack in Restaurantqualität oder kulturelle Berührungspunkte bieten.

    Virales Essen

    2021 war das Jahr, in dem TikTok zur Anlaufstelle für Happening-Food-Kultur wurde. Es gibt keine Anzeichen für eine Verlangsamung der Trends und Kochtechniken, da die Verbraucher vertraute Lebensmittel auf neue Weise erleben wollen.

    Neue Routinen und Rituale

    In dem Maße, in dem sich die Menschen an ihre sogenannte “neue Normalität” gewöhnen, experimentieren sie mit neuen Kochmethoden und neuen Produkten, die sie kaufen, um diese Veränderungen im Lebensstil zu berücksichtigen. Obwohl das Kochen zu Hause nach wie vor beliebt ist, haben die meisten keine Zeit mehr für die wochenendfüllenden Backprojekte, die vor einigen Jahren noch beliebt waren. Die Verbraucher suchen nach Tricks und Abkürzungen, um Zeit zu sparen, aber sie wollen dabei nicht auf Qualität verzichten. Das Essen ist immer noch ein besonderer Moment des Tages, der den Menschen eine Pause vom Stress des Lebens verschafft.

    erde in händen
    © christianchan – stock.adobe.com

    Business with Purpose

    Die Verbraucher suchen weiterhin nach Marken, die ihre persönlichen Werte unterstützen und sich positiv auf Mitarbeiter, Gemeinden, Tiere und die Umwelt auswirken. Transparenz und das Aufzeigen messbarer Veränderungen werden immer wichtiger, um Vertrauen zu gewinnen. Neu konzipierte Produkte mit saubereren, nahrhafteren oder pflanzlicheren Zutaten werden weiter an Beliebtheit gewinnen.

    Nährendes Wohlbefinden

    Mehr als je zuvor erwarten die Verbraucher von Lebensmitteln einen Wohlfühfaktor – körperlich, geistig und seelisch. Dies wird immer individueller, da die Menschen nach der richtigen Mischung von Lebensmitteln suchen, die für ihre persönliche Wellness-Reise geeignet sind. Egal, ob sie mehr Proteine oder weniger Zucker benötigen, ob sie ihr Energieniveau erhöhen oder ihre Stimmung verbessern wollen – die Menschen lösen sich von den pauschalen Essgewohnheiten und suchen nach einem individuellen Ansatz, mit Produkten, die ihre persönlichen Ziele unterstützen.

    Nachhaltigkeit

    Die Verbraucher erwarten von Marken, dass sie das Richtige tun, wenn es um den verantwortungsvollen Umgang mit den Umweltressourcen geht. Für die meisten Menschen ist Nachhaltigkeit heute ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung. Die Verbraucher gehen sogar noch weiter und geben an, dass sie wiederholt bei denjenigen Unternehmen und Marken einkaufen werden, von denen sie meinen, dass sie Gutes für den Planeten tun.

    Hormel Foods hat sich zu kontinuierlichen Verbesserungen verpflichtet und sich 20 qualitative und quantitative Ziele gesetzt, die bis Ende 2030 erreicht werden sollen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Hormel Foods 20 By 30 Challenge.

    Hier klicken, um das historische Aktienchart des in diesem Artikel erwähnten Unternehmens anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Stockdio.

     

    Stellenanzeigen



    mehr Stellenanzeigen
  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews