Ingredients

Bel Group und Standing Ovation gehen eine strategische Partnerschaft zur Herstellung alternativer Milchproteine ein

Bel Group Standing Ovation
(v.l.n.r.): Anne Pitowski (Bel), Romain Chayot (Mitgründer Standing Ovation), Delphine Chatelin (Direktorin für Forschung, Innovation und Entwicklung bei Bel) , Frédéric Paques (Mitgründer Standing Ovation) und Caroline Sorlin (Bel) © Bel Brands

Die Bel Group, ein internationales Unternehmen für gesunde Snacks mit Käsemarken wie Babybel®, The Laughing Cow® und Boursin®, und das Startup Standing Ovation geben eine exklusive Partnerschaft bekannt, um Kasein-Milchproteine, die mit einer Technologie von Standing Ovation hergestellt werden, in die alternativen Käseangebote von Bel einzubinden. Im September erwarb Bel bereits eine Kapitalbeteiligung an Standing Ovation.

Die neue Partnerschaft stellt für beide Unternehmen nach Angaben von Bel einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil dar. Bel bleibt seinem Pioniergeist treu und verfolgt seine Strategie der Innovation für die Zukunft der Lebensmittel. Standing Ovation beschleunigt die Entwicklung seiner Technologie und deren konkrete Anwendung.

Die Diversifizierung hochwertiger Proteinressourcen ist Experten zufolge eine wesentliche Voraussetzung für die Ernährung einer wachsenden Bevölkerung, die bis 2050 voraussichtlich 10 Milliarden Menschen erreichen wird. Angesichts dieser Tatsache und mit dem festen Willen, gesündere und verantwortungsvollere Nahrungsmittel für alle anzubieten, investiert die Bel Group in die Entwicklung von Proteinen für die Zukunft, zusätzlich zur Entwicklung hochwertiger Milchprodukte, Obstprodukte und pflanzlicher Angebote. Zu diesem Zweck hat die Gruppe nun eine exklusive Partnerschaft für Käseanwendungen mit dem französischen Startup Standing Ovation geschlossen.

bel group
© Superbrewed Food

Standing Ovation hat ein innovatives Präzisionsfermentationsverfahren entwickelt, das Kaseine nicht-tierischen Ursprungs produziert. Diese Proteine sind mit den in der Milch natürlich vorkommenden Proteinen identisch und bieten alle ernährungsphysiologischen Eigenschaften, die Funktionalität und den traditionellen guten Geschmack von Käse. Das Kaseinprotein von Standing Ovation ebnet außerdem den Weg für Produkte mit geringeren Umweltauswirkungen und besserer Zugänglichkeit.

Die wissenschaftlichen Teams von Bel und Standing Ovation werden im Forschungs- und Entwicklungszentrum von Bel in Vendôme, Frankreich, und in der Anlage von Standing Ovation in Paris Hand in Hand an der Anwendung der Technologie von Standing Ovation auf ausgewählte Produkte von Bel arbeiten. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Standing Ovation seine Fähigkeit zur Herstellung von Kasein durch Fermentation und Bel sein einzigartiges Know-how in der Käseherstellung und seine Fähigkeit, Innovationen in seine Produkte und Prozesse zu integrieren, einbringen.

© Standing Ovation

Caroline Sorlin, Chief Venture Officer der Bel-Gruppe, kommentiert: “Ich freue mich sehr über diese exklusive Partnerschaft, die auf perfekte Weise zeigt, wie sehr sich unsere Gruppe für FoodTech für die Zukunft der Lebensmittel einsetzt. Sie zeigt auch das Vertrauen, das innovative Startups wie Standing Ovation in uns haben, um das Lebensmittelmodell zu verändern. Die Kombination der Kenntnisse und Fähigkeiten eines solchen Startups und einer Gruppe wie der unseren garantiert, dass wir in der Lage sein werden, Produkte anzubieten, die den Erwartungen der Verbraucher von morgen entsprechen.”

Anne Pitkowski, Forschungs- und Anwendungsdirektorin der Bel-Gruppe, ergänzt: “Kaseine sind für die Qualität von Käse unerlässlich – sie sind nahrhaft und sorgen für die Festigkeit, die Textur und die Fähigkeit zu schmelzen. Die Technologie von Standing Ovation in Verbindung mit unserem Wissen über die Zusammenhänge zwischen Struktur und Funktion wird es ermöglichen, all diese Eigenschaften – und mehr – zu entwickeln. Unser einzigartiges Know-how in der Käseherstellung wird diese Fortschritte in die Praxis umsetzen. Diese Partnerschaft eröffnet viele Möglichkeiten für die Entwicklung der Käserezepte und -produkte von morgen, die ernährungsphysiologische Qualität, Zugänglichkeit und Verantwortung miteinander verbinden.”

Frédéric Pâques und Romain Chayot, Präsident bzw. wissenschaftlicher Direktor und Mitgründer von Standing Ovation, sagen abschließend: “Wir haben ein einzigartiges Verfahren zur Herstellung von Kasein ohne Tierversuche entwickelt. Unser Ziel ist es heute, dass die ersten Produkte schnell auf den Markt kommen und eine sehr große Verbreitung finden. Wir sind stolz darauf, mit der Bel Group zusammenzuarbeiten, um die Einführung dieser alternativen Proteine zu beschleunigen, deren Markt exponentiell wächst und auf dem wir eine Schlüsselrolle spielen wollen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einer Gruppe, die über bewährtes Know-how im Bereich Käse, bekannte Marken und ein für Start-ups ideales Kooperationsmodell verfügt.”

Weitere Informationen dazu auf www.groupe-bel.com/en.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.