Fleisch- und Fischalternativen

LikeMeat und OUMPH! ab sofort auch bei Transgourmet gelistet

oumph fleischalternativen
© LIVEKINDLY.co

Die veganen Pflanzenfleischmarken LikeMeat und OUMPH! aus dem Hause Livekindly Germany GmbH sind ab sofort auch über den Foodservice-Anbieter Transgourmet erhältlich.

LikeMeat ist mit insgesamt vier Produkten im Sortiment des Großhandel-Belieferers Transgourmet vertreten: Like Chicken Chunks und Like Döner Chunks (je 2,5kg) sowie Like Gyros Streifen und Like Bratwurst (je 3 kg). Die schwedische Food Brand OUMPH! ist mit fünf Produkten gelistet: Pulled OUMPH!, OUMPH! Kebab Spiced, OUMPH! Smoky Bits, OUMPH! Mince (jeweils 4x1kg) sowie OUMPH! The Burger (20 Patties à 113g).

LikeMeat will auf Erfolg im Lebensmitteleinzelhandel aufbauen

Für beide Brands ist die Listung bei Transgourmet ein wichtiger Schritt auf dem deutschen Foodservice-Markt und die Möglichkeit, sich auch in diesem Bereich erfolgreich zu behaupten. LikeMeat ist im Lebensmitteleinzelhandel die Nr. 2 im Segment der pflanzlichen Fleischalternativen und unter anderem bei großen Ketten wie Edeka, REWE und Kaufland erhältlich. Chunks und Geschnetzeltes sind im Einzelhandel die Kernkompetenz der deutschen Marke und genau die soll sie nun auch im Großhandel zum Erfolg führen.

© Livekindly Germany GmbH

Anja Grunefeld, General Managerin DACH von Livekindly Germany GmbH, sieht sowohl für LikeMeat als auch für OUMPH! großes Potenzial im Außer-Haus Markt: „Pflanzliche Ernährung ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und schließt auch das Angebot in der Gastronomie und Hotellerie mit ein. Darum wollen wir uns diesen Markt mit den vielseitigen Möglichkeiten nicht entgehen lassen. Wir sind von dem Erfolg von LikeMeat und OUMPH! im Segment der Großverbraucher überzeugt und glücklich, Transgourmet als starken Partner gewonnen zu haben.”

Wachsender Bedarf an pflanzlichen Fleischalternativen

Mit der Listung von LikeMeat und OUMPH! erweitert Transgourmet sein Angebot im Bereich der vegetarischen und veganen Produkte. Mit seinem Portfolio entspricht das Unternehmen der stetig wachsenden Nachfrage nach pflanzlichen Produkten und dem damit einhergehende Wachstum des Marktes. Von 2019 bis 2020 ist der Gesamtmarkt für Fleischersatz um 60,6 Prozent gestiegen. Mittlerweile verzichtet knapp jeder Zehnte komplett auf Fleisch oder Fisch. Vor allem die jüngere Generation zwischen 18 bis 29 Jahren setzt vermehrt auf eine rein pflanzliche Ernährung.

Mehr zum pflanzlichen Sortiment von Transgourmet auf www.transgourmet.de.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

fair friends messe

Messen & Events

Nachhaltigkeits-Tage in der Messe Dortmund: FAIR FRIENDS bietet wichtige Impulse für nachhaltige Zukunft

lavva joghurt

Milch- & Molkereialternativen

Lavva Plant-Based Yogurt kündigt strategische Übernahme durch Next In Natural an

lebensmittelfarbe

Food & Beverage

DIC und Debut Biotech entwickeln und skalieren die Bioproduktion von nachhaltigen Farbstoffen für Lebensmittel und Kosmetik

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”