• Neue Doku-Serie “Eating Plants”: Watch Party am 7. Mai



    eating plants logo
    © Indievillage

    Neue Doku-Reihe mit dem Präsidenten von ProVeg International, Sebastian Joy.

    Eine neue sechsteilige Doku-Serie über den pflanzlichen Lebensstil mit dem Titel “Eating Plants” wird am 7. Mai im Rahmen einer europäischen “Watch Party” vorgestellt. Eating Plants wurde von den preisgekrönten australischen Filmemachern Kate Clere und Mick McIntyre produziert, die das unabhängige Filmunternehmen Second Nature Films betreiben.

    Jede Episode untersucht einen der größten kulinarischen Ernährungstrends der Welt und konzentriert sich auf die wichtigsten veganen Länder, um zu zeigen, wie Unternehmer und Gesundheitsexperten diese Länder bei der Umstellung auf eine pflanzliche Lebensweise unterstützen.

    eating plants watch party
    © Indievillage

    Sehen Sie sich den Trailer an und machen Sie sich Appetit

    Als erster Reisebericht seiner Art hebt “Eating Plants” die Vorteile einer veganen Ernährung hervor und gibt dem Publikum die Möglichkeit, von denjenigen zu hören, die die Bewegung anführen und einen Wandel in der Küche, für die Gesundheit und für den Planeten herbeiführen.

    ProVeg ist stolz darauf, darauf hinzuweisen, dass in der zweiten Folge von Eating Plants, die die Zuschauer nach Deutschland führt, der vegane Unternehmer und Präsident von ProVeg International, Sebastian Joy, zu Wort kommt.

    ProVeg_Logo_2404_rgb
    © Proveg International

    Die Serie in voller Länge umfasst folgende Episoden: Episode 1: Amerika; Episode 2: Deutschland; Episode 3: Israel; Episode 4: Großbritannien; Episode 5: China; Episode 6: Australien. Geben Sie “EATINGPLANTSPROVEG” an, um ein Drittel Rabatt auf die Tickets für die Watch Party zu erhalten

    Die europäische Watch Party findet von 16 bis 19 Uhr (MEZ) statt und beinhaltet eine Fragerunde mit den Filmemachern und Gästen, darunter Sebastian, der Fragen aus dem Publikum zu allen Aspekten einer pflanzlichen Lebensweise beantworten wird. Die Zuschauer können auch die gesamte Serie in einem Rutsch ansehen.

    “Ich empfehle jedem, einen Platz zu reservieren und sich diese aufmunternde und inspirierende Dokumentation anzusehen, die zeigt, wie Menschen auf der ganzen Welt durch eine Ernährungsumstellung etwas für ihre Gesundheit und die Gesundheit des Planeten tun”, so Sebastian Joy.

    Weitere Informationen zu den Tickets für die European Watch Party von Eating Plants finden Sie unter www.eventbrite.com.au.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews