Remedy Organics launcht neue Sorte seines veganen Wellness-Getränks

remedy-organics-plant-based-wellness-drinks
© REMEDY ORGANICS
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Das Start-up Remedy Organics  konnte im vergangenen Jahr bereits PepsiCo von seinen Wellness-Getränken überzeugen und sich als Teilnehmer des PepsiCo Accelerator-Programms “The Nutrition Greenhouse” 2018 qualifizieren. Mit der neuen Sorte “Golden Mind” wird die bisherige Produktlinie nun um eine siebte Variante erweitert.

Ayurvedische Rezeptur für kognitive Gesundheit

Die neue Sorte enthält ausschließlich Zutaten aus zertifiziert biologischem Anbau und ist angelehnt an die ayurvedische, heiß getrunkene und nährstoffreiche goldene Milch. Das innovative Getränk enthält adaptogene Kräuter und auf 90 Prozent standardisiertes Curcumin.

Ergänzt wird die Rezeptur des Wellness-Getränks um nachhaltig gewonnenes Omega 3 DHA-Öl aus Mikroalgen, das Studienergebnissen zufolge ein wichtiger Nährstoff zur Unterstützung der Gesundheit von Gehirn, Herz und Augen ist. Die neue Sorte ist mit ihrer Zusammensetzung vor allem auf die Erhaltung kognitiver Gesundheit ausgerichtet.

Auszeichnungen für Produktlinie

Gründerin Cindy Kasindorf ist Ernährungsberaterin und möchte Kunden mit ihren Produkten eine praktische und einfache Möglichkeit zur Versorgung mit wichtigen Nährstoffen bieten, ohne dass sie dabei geschmackliche Abstriche machen müssen. Ihr Unternehmen wurde für seine Getränke bereits mit mehreren Preisen wie beispielsweise zuletzt mit dem “2019 Mindful Award” ausgezeichnet.

Remedy Organics Getränke sind in den USA in Filialen von Whole Foods, The Fresh Market, Sprouts, Wegmans, Gelson’s, CVS, Erewhon und HEB erhältlich.

 

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)