Tyson investiert in den pflanzlichen Meeresfruchtspezialisten New Wave Foods

new wave food
© new wave food

Tyson Foods Inc. gab gestern bekannt, dass man über die Tochtergesellschaft Tyson Ventures eine Investition in den pflanzlichen Produzenten New Wave Foods getätigt hat. New Wave hat sich auf pflanzliche Meeresfrüchte spezialisiert und beabsichtigt, Anfang nächsten Jahres eine vegane Garnelenalternative auf den Markt zu bringen.

Tyson ist einer der weltweit größten Fleischproduzenten und nach eigener Aussage “begeistert von dieser Investition in das wachstumsstarke Segment des pflanzlichen Proteinmarktes”. ” Amy Tu, President von Tyson Ventures, sagt: “Dies setzt unseren Fokus auf die Identifizierung und Investition in Unternehmen mit bahnbrechenden Produkten und bahnbrechenden Technologien im Zusammenhang mit unserem Kerngeschäft fort, damit wir weiterhin eine wachsende Weltbevölkerung bedienen können.”

New Wave Foods mit Sitz in San Francisco wird voraussichtlich in naher Zukunft den Start der Serie A bekannt geben. CEO Mary McGovern erklärt: “Wir haben mit dem Culinary Institute of America zusammengearbeitet, um den Goldstandard für dieses Produkt festzulegen, und dann eine Garnele auf Pflanzenbasis hergestellt, die begeisterte Kritiken von Tausenden von Menschen erhalten hat, die sie probiert haben.”

Die Garnele wird das erste Produkt von New Wave sein, das aus nachhaltig gewonnenem Algen- und Pflanzenprotein hergestellt wird und alle 8 essentiellen Aminosäuren enthält, die in allen Fleisch- und Meeresfrüchten enthalten sind. Sie enthält auch keine Allergene, kein Cholesterin und ist kalorien- und salzärmer als echte Garnelen.

“Unser Produkt ist ein köstlicher, direkter 1: 1-Tausch gegen das Original und bei einer Vielzahl von Rezepten austauschbar”, sagte McGovern. “Es bietet Köchen und Food-Service-Betreibern großartige Menüoptionen und geht gleichzeitig auf die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen pflanzlichen Optionen ein.” Sie bescheinigt den Garnelen, dass sie “genauso kochen und schmecken wie die echten, und dass sie mit der Textur, dem Geschmack, der Leistung und der Vielseitigkeit von Garnelen aus dem Meer übereinstimmen. Der Beweis dafür ist die überwältigende, positive Resonanz, die wir auf das Produkt erhalten haben.”

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.