Food

Düsseldorfer Start-up BenFit schließt neue Finanzierungsrunde ab und bereitet weiteres Wachstum vor

benfit nutrition düsseldorf logo
© BenFit

Für das Düsseldorfer Food-Start-up BenFit Nutrition startet das Jahr 2022 mit einem echten Paukenschlag: Das Unternehmen um Gründer und Geschäftsführer Benjamin Jakob konnte die nächste Kapitalrunde erfolgreich abschließen und eine Investitionssumme im mittleren Millionenbereich zum weiteren Unternehmenswachstum einsammeln.

Das Jahr 2021 beendete das Düsseldorfer Food-Start-up BenFit Nutrition, das den Fokus auf gesunde High-Protein Back- und Snackingprodukte mit den Mehrwerten Bio-, glutenfrei und vegan gelegt hat, mit einem erneuten Umsatzwachstum von über 100 %. Insbesondere die bereits sehr erfolgreichen Online-Kanäle konnten gezielt ausgebaut werden und die neuen Investoren überzeugen.

benfit vegane produkte
© BenFit

Benjamin Jakob sagt dazu: „Die Investitionssumme wird gezielt für den Ausbau unserer Vertriebsstruktur eingesetzt und die deutschlandweite Distribution unserer Produkte steht im absoluten Fokus für 2022. Ich bin sehr froh, dass wir mit weiteren tollen, strategischen Partnern einen qualitativ hochwertigen Gesellschafterkreis aufbauen konnten“. Das junge Food-Unternehmen ist bereits in einem Marktuniversum von rund 7.500 Filialen gelistet (u.a. in Teilen von Edeka, Rewe und Globus) und arbeitet stark an weiterer physischer Präsenz.

Neben dem Gründer Benjamin Jakob sowie seinen drei Partnern Malte Krüpfganz, Waldemar Pitrasch und Ifra Sall unterstützen bereits u.a. Dr. Michael Kern und Michael Kunze das Start-up mit Wissen und Erfahrung. Nun konnte das Unternehmen weitere Expertise im Bereich IT, Markenbildung und Shop Entwicklung gewinnen. Die namentlich nicht genannten Geldgeber bieten Benfit die Möglichkeit weiter wachsen zu können, neue, innovative Projekte und Produkte zu verwirklichen sowie BenFit deutschlandweit zu distribuieren. BenFit konnte im letzten Jahr das eigene Sortiment auf über 50 Produkte erweitern und u.a. eine voll digitalisierte Lagerstätte auf 7.500 qm aufbauen. Aktuell steht die weitere Professionalisierung des Vertriebsteams im Fokus.

benfit vegane snacks
© BenFit

Benjamin Jakob weiter: „In der strategischen Ausrichtung von BenFit ist es für uns von großer Bedeutung, unser Netzwerk um „Smart Money“ zu erweitern und so auf einen vielfältigen Pool an Experten aus dem Top-Management in beratender Funktion zugreifen zu können.“

Die jungen Unternehmer freuen sich über die positiven Entwicklungen und blicken erwartungsvoll auf die nächsten Projekte. Weitere Infos zu BenFit finden Sie unter www.getbenfit.com.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!