Gastronomie & Foodservice

Erstmals in New York: Veggie Grill eröffnet 37. Standort

Veggie Grill aus den USA positioniert sich ein weiteres Mal als 100% pflanzliche Premium Fast-Casual Restaurant-Marke. In der vergangenen Woche hat das Unternehmen seinen ersten und insgesamt 37. Standort in New York City eröffnet und treibt damit die Expansion an die Ostküste voran.

Das Sortiment umfasst typische Veggie Grill-Artikel wie Burger, Sandwiches, Tacos, Entrée-Salate, Bowls und mehr. Veggie Grill Favoriten wie der VG Beyond Burger, das Santa Fe Crispy Chickin’ Sandwich, die Rustic Farm Bowl und die mediterranen supergrünen Salate sind zusammen mit der saisonalen Speisekarte des Restaurants erhältlich. Veggie Grill erweitert das Menüangebot insgesamt viermal im Jahr zu festlichen saisonalen Anlässen.

@ VeggieGrill

“Wir freuen uns sehr, 100% pflanzliche, handgefertigte Leckereien nach New York zu bringen”, sagte CEO Steve Heeley. “Wir können es kaum erwarten, unsere Gerichte mit dieser großartigen Stadt zu teilen. Und das alles, während wir unsere Expansion an die Ostküste vorantreiben, um mehr bezahlbare und köstliche pflanzliche Gerichte für bewusste Verbraucher anzubieten.”

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.