Accor präsentiert in Kooperation mit Zrou neue vegane Menüoptionen in China



Voiced by Amazon Polly

© Accor

Die globale Hotelgruppe Accor ist eine Partnerschaft mit der pflanzlichen Schweinefleischmarke Zrou eingegangen, die vom chinesischen Unternehmen YouKuai entwickelt wurde. Die Zusammenarbeit sieht vor, dass an den Hotelstandorte von Accor im Großraum China Produkte von Zrou auf die Speisekarten setzen, um den Gästen eine Vielzahl an pflanzlichen Fleischgerichten anzubieten.

Das pflanzliche Schweinefleisch der Marke Zrou wird mit gentechnikfreien Sojabohnen hergestellt, die aus dem Nordosten Chinas bezogen werden, sowie aus Kokosnussöl, Konjak und Shiitake-Pilze. Es wird in verschiedenen Formen angeboten und jede 100-Gramm-Portion enthält mehr als 10 Gramm Protein. Derzeit wird Zrou in 100 Gastronomiebetrieben angeboten, darunter in Sternerestaurants, Premium-Resorts, Privatschulen und Firmencafeterien.

Anfang dieses Jahres sicherte sich YouKuai in einer Finanzierungsrunde unter der Leitung der in Singapur ansässigen Investmentfirma TRIREC, die in der Vergangenheit bereits die US-amerikanische pflanzliche Marke Hungry Planet unterstützt hat, eine Serie A in Höhe von 7,3 Millionen US-Dollar. Das Kapital wird dem Unternehmen helfen, sein Angebot an veganem Schweinefleisch zu erweitern.

© Accor

Über soziale Medien und Influencer zielt die Marke auf junge Verbraucher und arbeitet eng mit Expertenköchen zusammen, um eine “Community of Early Adopters” zu bilden. Untersuchungen zufolge werden 700 Millionen junge Verbraucher in China den Sektor der alternativen Proteine vorantreiben. Der Grund dafür ist der “Appetit auf Veränderung” und die Offenheit, neue Lebensmittelprodukte auszuprobieren.

Der CEO von Accor Greater China, Gary Rosen, erklärt: “Wir wissen, dass Essen für unsere Gäste oft eine Leidenschaft ist. Der Geist unseres ALL-Programms ist es, Erlebnisse anzubieten, die mehrere Innovationen für unsere Gäste kombinieren. Wir möchten all ihre Erwartungen erfüllen, ihnen aber gleichzeitig auch die Möglichkeit geben, etwas Neues und Köstliches zu probieren. Als Unternehmen streben wir weiterhin nach noch mehr Nachhaltigkeit. Durch die Zusammenarbeit mit Zrou haben wir den perfekten Partner, um noch einen Schritt weiterzugehen. Die Kreation individueller, einzigartiger und Lifestyle-zentrierter Menüs mit einem Schwerpunkt auf Gesundheit mit Zrou begeistert unsere Gäste und Mitglieder jeden Alters und erweitert ihren kulinarischen Horizont.”

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address