„Kitchen Plan(t)“: Der digitale Hotspot für pflanzliche Ernährungskonzepte in der Gemeinschaftsgastronomie



© Photographee.eu – stock.adobe.com

Pflanzliche Produkte halten weiter Einzug in die Supermarktregale, kreative Gerichte aus Hülsenfrüchten und Gemüse sind gefragter denn je. Doch wie steht es um die Nachfrage nach rein pflanzlichen Gerichten in der Gemeinschaftsgastronomie? Ist vegan das neue Erfolgsrezept? Wie stark ist pflanzliche Ernährung bereits in der Branche angekommen?

Das digitale Messe- und Informationsangebot „Kitchen Plan(t)” inspiriert und unterstützt Akteure der Gemeinschaftsgastronomie für die pflanzenbasierte Großküche. Ziel des dreitägigen Events ist, die Branchenprofis dort abzuholen, wo sie gerade stehen – praxisbezogen und bedarfsgerecht.

© ProVeg e.V.

Wegweiser für Branchenprofis der Gemeinschaftsgastronomie

Die Veranstaltung „Kitchen Plan(t)” ist maßgeschneidert für Akteure der Gemeinschaftsgastronomie und zeigt Chancen und Potenziale von Plant-based Food auf. Das dreitägige digitale Messe-Event wird von Transgourmet, ProVeg, Catering Management und Grüne Köpfe Strategieberatung organisiert. Gastronomieprofis erfahren, wie ein rein pflanzliches Angebot in der Gemeinschaftsverpflegung gelingt – wirtschaftlich, planungssicher und lecker.

Die Veranstaltung findet erstmalig vom 8. bis 10. Juni 2021 online statt. Sie bietet neben spannenden Informationen rund um die pflanzliche Küche vor allem Austauschmöglichkeiten und Inspiration.

Click here to display content from YouTube.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Und das mit vielen Highlights:

  • Kochwerkstatt: Profiköche stellen sich gemeinsam an den Herd und kreieren verschiedene Gerichte zu den Trends „Plant-Based Basics”, „Healthy Hedonism” und „Heftig Deftig”.
  • Expertenpanels: Best-Practice-Unternehmen aus den Segmenten Business, Education und Care sprechen über Erfahrungen, Erfolge und Herausforderungen mit pflanzlichen Gerichten in der Großküche.
  • Die grüne Produktvielfalt: Hersteller und Händler präsentieren pflanzliche Alternativprodukte zu Fisch, Fleisch, Milch und Co.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: https://proveg.com/de/blog/kitchen-plant-transgourmet-nachhaltige-gastronomie.

Die Teilnahme an dem dreitägigen Event kostet 79,00 EUR. Jetzt anmelden unter www.kitchenplant.de.

 

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address